So ändern Sie das Google-Konto auf Android

Kontobereich.
Jeder, der das Smartphone basierend auf dem Android-Betriebssystem verwendet, weiß, dass viele Funktionen dieses Systems an Google-Konto gebunden sind. Ohne Google-Konto können Sie beispielsweise keine Anwendungen aus dem Google Play Market Store herunterladen, auch ohne Konto gibt es keine Standard-Telefonbuchsynchronisierung und vieles mehr.

Jeder, der das Smartphone basierend auf dem Android-Betriebssystem verwendet, weiß, dass viele Funktionen dieses Systems an Google-Konto gebunden sind. Ohne Google-Konto können Sie beispielsweise keine Anwendungen aus dem Google Play Market Store herunterladen, auch ohne Konto gibt es keine Standard-Telefonbuchsynchronisierung und vieles mehr.

Im Falle des Verlusts des Zugangs oder einigen anderen Problemen mit Google-Konto muss es daher auf dem Android-Gerät geändert werden. In diesem Material erzählen wir, wie dies im Beispiel von Android 5.0 und Android 8.0 erfolgt.

Google-Kontowechsel auf Android 5.0

Um das Konto von Google auf einem Smartphone mit Android 7.0 zu ändern, müssen Sie zu den Einstellungen gelangen und den Abschnitt "Konten" dort öffnen, der sich im Block Persönliche Dateneinstellungsblock befindet.

Kontobereich.

Infolgedessen befinden sich in der Liste der Dienste, welche Konten auf diesem Android-Smartphone verwendet werden. Hier müssen Sie Google finden und dazu gehen.

Google Service.

Danach eröffnet eine Seite mit Informationen zu Google-Konten, für die Sie die Eingabe vorgenommen haben. In den meisten Fällen ist es nur auf einem Konto hier, öffnen Sie es, um fortzufahren.

Google Benutzerkonto

Die Synchronisationseinstellungen für dieses Google-Konto werden angezeigt. Um dieses Google-Konto an ein anderes zu ändern, müssen Sie es zuerst entfernen. Um dies zu tun, drücken Sie die Taste mit drei Punkten in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

Drei-Punkt-Taste

Wählen Sie im Fenster "Konto", das das Element öffnet, "Konto löschen".

Artikel gelöscht Konto.

Als Nächstes müssen Sie Ihre Aktionen bestätigen und warten, bis das System Ihr aktuelles Google-Konto löscht.

Bestätigung der Kontoentnahme

Jetzt können Sie direkt mit der Änderung des Google-Kontos fortfahren. Kehren Sie dazu auf die Hauptseite der Android-Einstellungen zurück und gehen Sie zum Abschnitt "Konten". Jetzt müssen Sie hier auf die Schaltfläche "Konto hinzufügen" klicken, in der Liste der Dienste "Google" auswählen und den Anweisungen folgen, die angezeigt werden

Button Konto hinzufügen.

Nachdem das neue Google-Konto hinzugefügt wird, können wir davon ausgehen, dass die Änderung des Google-Kontos auf dem Android-Smartphone abgeschlossen ist.

Google Change-Konto auf Android 8.0

Auf Smartphones mit Android 8.0 ändert das Google-Konto ein wenig einfacher. Zuerst müssen Sie die Android-Einstellungen öffnen und zum Abschnitt "Benutzer- und Konten" gehen.

Abschnitt Mitglieder und Konten

Danach haben Sie eine Liste aller Konten auf Android-Smartphone. Hier müssen Sie Google-Konto auswählen, das Sie ändern möchten.

Google Benutzerkonto

Klicken Sie nach dem Öffnen des gewünschten Kontos auf die Schaltfläche "Konto löschen".

Schaltfläche Konto löschen.

Und bestätigen Sie die Entfernung des ausgewählten Kontos.

Bestätigung der Entfernung von Google-Konto

Danach kann das Google-Konto in das neue geändert werden. Dazu kommen wir auf die Startseite der Android-Einstellungen zurück, gehen Sie zum Abschnitt "Benutzer- und Konten". Klicken Sie auf die Schaltfläche "Konto hinzufügen", wählen Sie das Google-Konto aus und befolgen Sie die Anweisungen, die auf dem Bildschirm angezeigt werden.

Button Konto hinzufügen.

Bei dieser Änderung des Google-Kontos auf Android 8.0 wird das alte Konto entfernt, das hinzugefügte Neu hinzugefügt, Sie können das Smartphone weiter verwenden.

So ändern Sie das Konto auf Android: Schritt für Schritt Anweisungen

Inhalt

:

1. Schritt1: Entfernen des alten Kontos auf dem Element

2. Schritt2: Erstellen eines neuen Kontos bei Android

Viele Benutzer, die Geräte von Hand erwerben, fragen sich oft, wie Android das Konto ändern kann.

Schritt1: Entfernen des alten Kontos auf dem Element

  1. Dieser Vorgang erfolgt über den Abschnitt "Einstellungen", der sich in jedem mobilen Gerät befindet. In den Einstellungen müssen wir den Abschnitt "Konten" finden. Irgendwo finden Sie sie nur in erweiterten Einstellungen, irgendwo in den Einstellungen. In unserem Fall ist die erste Option in erweiterten Einstellungen. Erweiterte Einstellungen in Android
  2. Wir gehen dorthin, wählen in personenbezogenen Daten "Konten". Konten in Android.
  3. Wir beobachten die verfügbaren Konten. Wir brauchen, verständliche Dinge, Google. Klick es an. Konto Google in Android
  4. Wir sehen Ihre Anmeldung und Synchronisation. Entweder unten ist "mehr" oder in der oberen rechten Ecke das Menüsymbol. Einstellungen des Google-KontosGoogle-Konto löschen 1
  5. Drücken Sie dort, erscheint "Synchronisieren" und "Konto löschen". Wählen Sie das Entfernen. Konto löschen Google 2Konto löschen Google 3
  6. Ich bestätige. Konto löschen Google 4
  7. Sie werden benachrichtigen, dass der Schutz des Smartphones deaktiviert wird. Wir akzeptieren diese Informationen. Smartphone-Schutz deaktivieren
  8. Als Nächstes müssen Sie einen grafischen Schlüssel oder ein grafisches Kennwort eingeben (je nachdem, welcher Schutz installiert ist). Geben Sie entweder nichts ein, wenn sie keinen Schutz setzten. Grafikschlüssel auf Android
  9. Alles, das alte Konto nicht mehr. Gehen Sie zum zweiten Schritt.
Fügen Sie ein Konto bei Adrodid 1 hinzu 1

Schritt2: Erstellen eines neuen Kontos bei Android

Wenn der Besitzer des Geräts nicht weiß, wie man das Konto auf dem Android ändert, muss er nicht etwas Neues erfinden, sondern gerade genug, um weitere Anweisungen zu befolgen.

  1. Klicken Sie auf "Konto hinzufügen". Fügen Sie ein Konto bei Adrodid 1 hinzu 1
  2. Google wählen Konto Google auf Smartphone
  3. Wir geben erneut, grafische Taste oder Passwort ein. Grafikschlüssel auf Smartphone
  4. Als Nächstes müssen wir Ihre E-Mail-Adresse angeben. Dies sollte eine Box auf Google Mail sein, da dies ein Google-Service ist. Und es muss bereits registriert sein. Aders Mail JMEIL.
  5. Dann tippen Sie Ihr Passwort ein. Passwort von Mail JMEIL
  6. Wir bestätigen den nächsten Schritt, den Sie mit der Datenschutzerklärung kennengelernt haben und die Nutzungsbedingungen akzeptieren. Datenschutzerklärung JMEL.
  7. Es wird vorgeschlagen, die Zahlungsdaten anzugeben. Hier entscheiden Sie sich bereits, ob Sie die Karte an das Smartphone binden möchten oder nicht. Wir wählen "Nein, danke" und fahren weiter. Geben Sie die Zahlungsdetails an, die JMEIl
  8. Das ist alles, ein neues Konto erstellt. Neue Konto Google erstellt

Jetzt wissen Sie, wie Sie das Konto auf Android ändern können. Tatsächlich ist alles sehr einfach und nehme ungefähr fünf Minuten.

Es ist wichtig zu berücksichtigen, dass Sie zum ersten Mal das alte Konto entfernen müssen, und erstellen Sie dann einen neuen. Wenn Sie den Ehre nicht löschen und ein neues machen, können Sie auf einigen Problemen stoßen. Es wird empfohlen, das Gerät neu zu starten, nachdem das Konto verschoben wurde.

Sergey Semenov, 31 Jahre alt Analyst, Journalist, Editor

Echter mobiler Experte! Er schreibt eine einfache und verständliche Sprache mit nützlichen Artikeln und Anweisungen für mobile Themen, gibt das Richtige und linke die am meisten am meisten am meisten vorhandenen Tipps an. Folgt dem Abschnitt "Artikel und Rettehaki

"

Information nützlich? Sag deinen Freunden

Bitte bewerten: 4 von 5 von 5

Lesen: 570 627. Menschlich

Google-Konto ist von jedem, der die Produkte dieses Unternehmens genießt, benötigt. Es kann Gmail-Mails sein, Spielmarkt und mehr. Einige Benutzer starten jedoch zufällig oder speziell mehrere Konten. In diesem Fall kann die Notwendigkeit, sie zu ändern, erscheinen.

So ändern Sie das Google-Konto auf Android

Wenn Sie diesen Artikel lesen - Dies bedeutet, dass mehrere Google-Konten auf dem Smartphone vorhanden sind. Sie können ggf. in mehreren Aktionen zwischen sie wechseln. Schauen wir uns also an, wie Sie das Google-Konto auf Android ändern können:

  • Schalten Sie das Telefon ein, gehen Sie zu "Einstellungen".
  • Öffnen Sie "Persönliche Daten", klicken Sie auf "Wiederherstellen und Zurücksetzen".
  • Finden und klicken Sie auf das Buchungskonto für Reservierung.
  • Alle mit diesem Gerät angeschlossenen Konten werden auf dem Smartphone-Bildschirm angezeigt.
  • Sie sollten denjenigen auswählen, auf den Sie wechseln möchten.
  • Beenden Sie die "personenbezogene Daten".
  • Finden und klicken Sie auf die Schaltfläche Konten.
  • Eine Liste von Programmen und Anwendungen erscheint innen, in denen Konten verwaltet werden.
  • Wir brauchen Google, das bedeutet, dass ich darauf klicke.
  • Drei Punkte werden in der oberen rechten Ecke gezeichnet, Sie müssen auf sie klicken.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche "Synchronization abbrechen", dadurch können Sie sich selbst konfigurieren.
  • In demselben Abschnitt werden alle Google-Konten aufgelistet, Sie sollten auf denjenigen klicken, den Sie möchten.
  • Eine detaillierte Information zum ausgewählten Konto erscheint auf dem Bildschirm, Sie können es jetzt auf eigene Ermessen konfigurieren.
  • Wenn Sie ein Konto löschen möchten, drücken Sie drei Punkte in der oberen rechten Ecke und klicken Sie dann auf "Löschen" (dieser Schritt kann übersprungen werden).
  • Nach einer vollständigen Kontenkonfiguration können Sie zurückkehren.
  • Glückwünsche! Sie haben das Google-Konto auf Android geändert.

Wie Sie sehen, machen Sie es sehr einfach. Nach der Zeit dauert es nicht mehr als 1-3 Minuten, wenn Ihr Telefon schnell arbeitet, und es gibt eine stabile Internetverbindung. Übrigens, für die Änderung des Google-Kontos ist das Internet erforderlich. Stellen Sie daher sicher, dass Sie die Datenübertragung einschalten, bevor Sie das Konto ändern.

Zusammenfassung

So haben wir überprüft, wie Sie das Konto von Google auf Android ändern können. Nachdem Sie dies zum ersten Mal getan haben, müssen Sie das zweite Mal nicht die Synchronisation deaktivieren. Da es bereits deaktiviert ist, ändern Sie einfach das Konto und das ist es. Bei Bedarf können Sie diese unbegrenzte Anzahl von Malen durchführen.

Die Veröffentlichungsquelle ist unsere Website Mrandroid.ru.

In den neuesten Versionen von Firmware begannen die Hersteller von Google mit Google als Maßnahme des Schutzes von Smartphones aus derbstie und der Fernblockierung durch die Suche nach meiner Geräteanwendung. Wenn die Daten für den Eintrag verloren gehen oder das Gerät eine andere Person verwenden wird, müssen Sie das Google-Konto auf Android zu einem anderen ändern.

So ändern Sie das Google-Konto auf Android

Daten auf allen Konten, in denen die Eingabe vorgenommen wird, können in den Geräteeinstellungen angezeigt werden. Bei den meisten Smartphones wird der gewünschte Artikel genannt " Benutzer und Konten » . Dieses Menü verfügt über Optionen zum Eingeben von Profil oder Löschen.

Hinzufügen eines vorhandenen

Das Hinzufügen eines neuen Kontos tritt auf, wenn das Gerät zuerst eingeschaltet wird. Einige Benutzer überspringen diesen Schritt. Wenn das Smartphone bereits aktiviert ist, gibt es einen Weg, wie Sie sich anmelden und mithilfe von vorinstallierten Programmen beginnen:

  1. Offener Artikel " Konten " In den Telefoneinstellungen.

Gehe zu den Einstellungen"

  1. Wählen Sie eine Zeile mit der Inschrift Google .

Wahlkonto

  1. Geben Sie in der Anwendung, die eröffnet, das Login und das Kennwort eingeben.

Daten vom Konto eingeben

In den installierten Programmen tritt der Eingang automatisch auf, und alle Daten werden sofort mit dem Server synchronisiert.

Neue ändern.

Um das Google-Konto auf Android zu einem neuen zu ändern, müssen Sie den vorherigen löschen. Sie können es durch den Artikel tun " Synchronisation" In den Einstellungen:

  1. Wählen Sie die gewünschte E-Mail-Adresse aus.

Synchronisation

  1. Öffnen Sie das Menü, indem Sie drei Punkte entweder auf der Schaltfläche im Navigationsbereich drücken.
  2. Klicken Sie in der angegebenen Liste auf " Löschen" . Das System kann das aktuelle Passwort eingeben.

Konto löschen

Wichtig! Beim Ändern des Hauptprofils werden alle Benutzerdaten, einschließlich Kontakte im Telefonbuch, Lesezeichen im Browser, E-Mail-Buchstaben usw., gelöscht. Sie können sie wiederherstellen, indem Sie Google erneut eingeben.

Verwenden Sie mehrere Google-Konten am Telefon

Für eine komfortable Verwendung von E-Mails, Karten usw. benötigen Sie möglicherweise mehrere Profile. Auf einem Telefon können Sie eine unbegrenzte Anzahl von E-Mail-Adressen, YouTube-Kanälen haben. Sie können das Konto über die Einstellungen und über jede Anwendung von Google ändern.

Dafür brauchen Sie:

  1. Gehen Sie zu den Telefoneinstellungen, indem Sie auf den Gang auf dem Desktop klicken.

Einstellungen öffnen

  1. Wenn der Eingang zum Konto ausgeführt wird, dann im Abschnitt " Konten " Drücken Sie den Artikel " Konto hinzufügen " .

Konto

  1. Wählen Sie in dem angezeigten Fenster das gewünschte Element aus und geben Sie ein neues Login und ein neues Passwort ein. Danach können die Konten zwischen Konten umgeschaltet werden.

Accodeunt hinzufügen

Durch das Konto können Sie E-Mails, Kontakte, Notizen von vorinstallierten Diensten synchronisieren und das Smartphone komfortabler verwenden. Die Daten müssen gut erinnert oder gut aufgenommen werden. Fügen Sie ein gesperrtes Gerät ohne Eingabe des Profils ein Google unmöglich.

Добавить комментарий