Benzinbrenner von einem Fuß für 62 Rubel - Löten - Metallforum

Post-77872-099433200 1400416453_thumb.jpg
Gute Zeit für alle. Es gab einen Bedarf an einem Brenner für Garagenarbeiten, sah sich in die Foren an und fing an, dass er etwas Ähnliches wie einen Roman http://www.chipmaker.ru/topic/96527/ tut

Gute Zeit für alle. Es gab einen Bedarf an einem Brenner für Garagenarbeiten, sah sich in die Foren an und fing an, dass er etwas Ähnliches wie einen Roman http://www.chipmaker.ru/topic/96527/ tut

Die Aufgabe soll dies sein: Minimum der finanziellen Kosten (aus dem in der Garage); Mindestarbeitskosten und ein Minimum an Fertigungswerkzeugen.

Was nötig ist aus Materialien: Kupferrohr auf Basis des Brenners D-10 mm Innen d - 7 mm (ca. 7,5 cm), Kupferrohr D-5 mm Innen d - 2,8 mm (ca. 21 cm), verwendete SIPHON-Münze Münze 2, Messingkran, jeder geeignet (ich habe von einem Auto vom Motorblock zum Ablassen des Kühlmittels), beliebige Röhre d - 10 mm pro Knopf (ca. 10 cm) und ein Stück Rohr d - 8 mm an der Schlauchbefestigung. Eine Scheibe Blatt Messing mit einer Dicke von 1-2 mm. Sie können 10 Kopeken von 2003 anwenden (wenn Sie sich neuer als Stahl mit einer Verbindung befinden, ein unverwechselbares Merkmal aus alten Münzen in Abwesenheit von Kerben Gurt und Magneten).

Was hat vom Werkzeug angenommen: Zum Löten brauchen Sie alles auf dem Foto

Post-77872-099433200 1400416453_thumb.jpg

Die Hartmetallbar gab einen bekannten Kühlschrank, ein Borah aus dem Laden 12 Rubel. Hacksaw für Metall, Passatia, Feile, Schleifpapier, Bohrer - 1 mm., 1,5 mm., 5 mm., 6 mm, 10 mm, Hammer, Kern, Bremssattel, Bohrer, T-Shirts.

Zunächst stellte die Mantel, einfach auf einem Amboshammer hergestellt, er stellte sich den Rand eines 5-mm-Röhrchens heraus, bis die Wände vollständig berührt werden, dann der 1,5-mm-Bohrer. Ein Loch in der Mitte gebohrt und die Unregelmäßigkeitsdatei skulpt. Dann bereitete es die Düse selbst vor, um den Boden des Sprühstrahls am Frühling selbst abzureißen, drainierte Öffnung 5 mm. Im Hals und 10 mm. In der Nähe der "Schulter". Verwendet den Zylinder aus dem Siphon, weil der Durchmesser und vor allem der obere Teil mit minimalen Oberflächen in eine Düse verwandelt: )Der Innendurchmesser an meinem Baldachin betrug 17 mm. Undurchmesser einer 10-kopeck-Münze beträgt 17,5 mm., Aber ich fand eine Waschmaschine aus Messing vollständig. Ich habe das Loch nicht einmal modifiziert. Ich habe den Puck so gesagt: In dem Loch eingefügten die Schraube M5 und drehte die Mutter, er stellte sich eine Art Dorn heraus. Ich klatschte in einen Bohrer und die Hölle, die an drei Orten berührt wurden, erhielten Streifen. Dann sind die Kurven als kleiner und bohren eine 3-Reihe-Löcher von 1 mm. Von der Kante. Ich habe es geschafft, 2 reduziert zu brechen (25 ausgereift für jeden, der Messing der TyreSochka bekam es), und dass die Stücke unangenehm, dass die Stücke es nicht bekommen konnten, also in der Nähe gebohrt. Foto Post-77872-078577400 1400416535_thumb.jpg

Dann bereitete er einen Kran und einen Röhrchen für eine breite Flamme von 10 mm vor. Ich wollte den Anschluss der Röhre an das Kolyan stärken, und ich machte sich von Messing (wie es sich umsonst herausstellte). Foto Post-77872-094446400 1400416670_thumb.jpg

Unter der konischen Schnitzerei des Krans musste M10x1 eine 15-mm-Kupplung herstellen., Obwohl es möglich war, den Griffrohr direkt an den Faden in das Ende zu löten. Nun, das Schnittrohr d - 8 mm. Für den Schlauch in der Griffrohr (wenn Sie möchten, schauen Sie sich mit jemandem, welcher Schlauch). Foto

Post-77872-074239100 1400416726_thumb.jpg

Montageansicht auf dem Foto.

Post-77872-016973500 1400416846_thumb.jpg Post-77872-037973000 1400416880_thumb.jpg Post-77872-036467100 1400416905_thumb.jpg

Nun, jetzt das Schwierigste für mich, wie wir zum ersten Mal löten werden. Ein Schnitt von D-8 mm wurde ohne Probleme mit dem Griffrohr gelötet. 4-5 mm in das Ende eingesetzt. und Kupplung mit Schnitzereien. Gelötet mit einem Gasbrenner ohne Fremdheizung mit einer Drohne, obwohl hier Tin löten konnte. Das Kupferrohr zum Kranana versuchte jedoch nicht, sich zu entspannen, es hob das Lot nicht. Ich erinnerte mich an die Lötlampe :) und im Moment gerettet. Dann habe ich die Düse bereits in die Röhre gelötet. Foto Post-77872-080730900 1400416981_thumb.jpg Post-77872-071910800 1400417015_thumb.jpg

Jetzt sammeln wir die Düse. Da ich ein Mesh mit Spannung eingestellt habe, habe ich es nicht zusätzlich behoben. Gleichmäßig von der Kante von 6 mm gedrückt., Steuern des Bremssattels. Foto Post-77872-033620100 1400417089_thumb.jpg

Post-77872-096467300 1400417126_thumb.jpg

Jetzt wurde alles in einem Bündel verdreht und gemessen, durch einen Kerzenschlüssel (oder ein beliebiger geeigneter Felgendurchmesser) ein Zentralrohr 5 mm beträgt. Foto

Post-77872-003126400 1400417208_thumb.jpg Post-77872-040374300 1400417239_thumb.jpg

Bohrte das Loch in der Röhre von 5 mm Griffe. Setzen Sie ein zentrales Röhrchen an Ort und Stelle, das Ende einer 4-mm-Düse aus dem Gitter und roch das Lötkolben (Zinn mit Kolophonium), falls erforderlich mit einem Gasbrennerröhrchen erhitzt. Das Zentralrohr zur Düse wurde noch nicht zur einfachen Konfiguration gelötet. Foto

Post-77872-024810900 1400417320_thumb.jpg Post-77872-015614200 1400417353_thumb.jpg

Sammelte den Kran und bekam Brenner, obwohl auch ohne Holzgriff. Foto

Post-77872-098527100 1400417423_thumb.jpg

Nun das aufregendste, gießen Sie Benzin in einen Burbulator wie ein angesehener Yuri (BIM) http: //www.chipmaker...72/page__st__40 und gehen zu Mynthole-Tests.

Modi können viel und jeweils für seine Zwecke sein. Nadelfoto.

Post-77872-097746400 1400417507_thumb.jpg

"Lötlampe"

Post-77872-004891600 1400417629_thumb.jpg

und durchschnittlich

Post-77872-011533600 1400417684_thumb.jpg Post-77872-001393800 1400417712_thumb.jpg

Natürlich ist die Qualität nicht wie ein neuartiger http://www.chipmaker.ru/topic/96527/, obwohl ich mein Brenner relativer ist. :) Die Ausgaben waren: Bura -12 Rubel, 2 Bohrer 1 mm 50 Rubel und 62 Rubel. :) aber nicht in diesem Glück, sondern aus dem Genuss des Hobbys. Ich werde froh sein, wenn jemand ihrem Opus geholfen hat.

Brenner für GassplasmaschweißenUnter den nützlichsten und funktionalen Geräten für den Heimwerkstatt des Benzinbrenners zum Löten einer der führenden Orte . Eine solche Vorrichtung kann in der Lage, alle möglichen Metallstrukturen mit der Technologie der Verwendung von flüssigem Metall qualitativ zu kombinieren. Das Gerät funktioniert auf der Grundlage einer Bench-Grade-Verbrennungsmischung, die im Brenner ausgebildet ist, und ermöglicht es Ihnen, weitere Fusionsarbeiten durchzuführen.

Der auf dem Griff platzierte Schwenkkran führt die Rolle des Richtungsreglers aus und Flammkraft das vereinfacht den brennenden Prozess erheblich.

Heute werden mit zwei Variationen von Soldaten das Weberei durchgeführt:

  1. Leicht.
  2. Feuerfest.

GasbrennerWenn fast alle vorhandenen Lötarten verwendet werden, wenn bei der Arbeit mit niedrigen Wellenmetallen, dann ist es bei feuerfesten Metallen maximal geschaffen Temperaturanzeigen. . Ohne die Verwendung des Brenners tun Sie in diesem Fall einfach nicht. Derzeit werden mehrere Sorten solcher universellen Geräte unterschieden, die an verschiedenen Kraftstoffmischungen arbeiten können, gleichzeitig das Design auf die gewünschte Temperatur aufwärmen.

Unter den häufigsten und komfortablen Brennern - Modelle zum Löten und Schweißen, die auf Gas oder eine kellerartige Mischung funktionieren. Sie können im entsprechenden Laden gekauft werden oder versuchen Erschaffe Dich selbst .

Hausgemachtes Brenner: Beschreibung und Geräteeigenschaften

Wenn wir über das Brennergerät sprechen, enthält es folgende Knoten und Elemente:

  1. Der Brenner selbst.
  2. Düse.
  3. Leitfähige Spitze mit Elektrodendraht.
  4. Schweißbogen.
  5. Schweißbad.
  6. Schweißen.
  7. Hauptmetall.
  8. Tropfen von Elektrodenmetall.
  9. Gasschutz.

Gasbrennerzeichnung.Eine vereinfachte Version umfasst einen Benzintank oder einen Kraftstofftank, einen Luftkompressor, Benzinschläuche und einen Brenner selbst, der wiederum aus separaten Teilen besteht.

Modelle, für die Sie verwendet werden Metalllötmittel. , haben die folgenden strukturellen Elemente:

  1. Fall.
  2. Metallhülse mit Haken.
  3. Rohr.
  4. Hefe.
  5. Betonung.
  6. Füllstoff.
  7. Kontrollkugel (beabsichtigt, den Luftstrom zu ändern).
  8. Gummiendichtring.

Gasbrenner ist in der Arbeit unverzichtbarWenn Sie einen Brenner zum Löten und Schweißen kaufen, vergessen Sie nicht, darauf zu achten Gasbeständige Schläuche . In den meisten Fällen fehlen sie im Basissatz, daher ist es erforderlich, solche Teile weiter zu erwerben.

Benzin- und Gasbrenner Sehr einfach , so dass Sie das Design von den primären Mitteln zu Hause machen können. Trotz der Einfachheit der Montage und der Mangel an Schwierigkeiten bei der Konfiguration des Geräts bleibt der Benzinbrenner jedoch ein sehr wertvolles Werkzeug, für das viele unbestreitbare Vorteile charakteristisch sind.

  1. Zunächst hat eine ähnliche Lösung eine kleine Masse- und kompakte Abmessung, was es für den weiteren Betrieb sehr bequem macht.
  2. Zweitens ermöglicht es Ihnen die Schaffung eines Bench-hohen Gemisches, einen hohen Temperaturmodus zu erstellen und zu halten, der erforderlich ist, um die maximale Qualität des Endergebnisses zu erreichen.

Mit deinen eigenen Händen einen Benzinbrenner machen

Produktion von BenzinbrennerKauf eines neuen Brenners, der auf Gas läuft, oder ein Bauchhohe Gemisch ist möglicherweise nichts mit Relativ Hohe Kosten für Apparate . Ja, und das gekaufte Modell bewältigt nicht immer mit den zugewiesenen Aufgaben, insbesondere wenn es bereits verwendet wurde. Dies kann durch die Anwesenheit von versteckten Mängeln oder -schlägen erklärt werden.

Um kein Opfer einer solchen unangemessenen Akquisition zu werden, bevorzugen viele Männer unsachgemäße Lösungen, die durch spezielle Zugänglichkeit und Einfachheit in der Montage gekennzeichnet sind. Wie bereits erwähnt, wird selbst der unerfahrenste Schweißer mit Leichtigkeit ein solches Gerät installiert, ein solches Gerät aus den Heilmittel, die sich von hohen Kosten erlassen hat.

Wenn der hausgemachte Benzinbrenner abgeschlossen ist, unter Berücksichtigung der grundlegenden Regeln und Empfehlungen Feuer geben Unmittelbar nachdem Sie eine beleuchtete Übereinstimmung mitzuteilen. Gleichzeitig wird die stabile und nachhaltige Verbrennung der belligenten Mischung weitere 3-7 Minuten spürbar. Bei der Verbrennung ist es möglich, eine Temperaturmarkierung von bis zu 1000 Grad Celsius zu erreichen. Mit Hilfe eines solchen Geräts können Sie alle Arten von Lötarten, einschließlich Feststoffe sowie Metalle und Glas erfolgreich, erfolgreich schmelzen. Darüber hinaus löst der Brenner mit Leichtigkeit das Problem der thermischen Verarbeitung kleiner Produkte.

Um das Gerät mit Ihren eigenen Händen herzustellen, reicht es aus, eine Reihe von Materialien anzuwenden. Unter ihnen:

  1. Rahmen.
  2. Griff.
  3. Ärmel.
  4. Haken.
  5. Fokus.
  6. Eine Tube.
  7. Luftballon.
  8. Ring.
  9. Gummibirne.
  10. Füllstoff.

Übrigens ist es nicht notwendig, solche Elemente mit eigenen Händen zu erstellen - sie sind in vielen anderen Werkzeugen vorhanden, die sich in der inländischen Werkstatt befinden. Zum Beispiel: Anstelle von Gummibirme können Sie Einen Pulverisierer auftragen. .

Schritt für Schritt Anweisung

Hausgemachter Benzinbrenner.Um den Fall des zukünftigen Geräts zu ziehen, wird eine Drehmaschine verwendet. Produkte von verschiedenen Herstellern werden als Stahl verwendet. In diesem Fall ist das Gehäuse eines solchen wichtigen Details Komposit machen Damit ein Ende offen bleibt und der zweite ein geschlossener Stecker ist.

Der letzte Fall impliziert, dass das Aushärten der Öffnung um 0,1 Millimeter größer ist als der Außendurchmesser. Eine solche Nuance ermöglicht es dem Korpus, sich dicht in der Röhre zu bewegen, während er die notwendige Dichtheit aufrechterhält.

  1. In dem inneren Teil des Gehäuses ist der Ring fixiert, der aus Schlacken oder dauerhaftem Metallgeflecht besteht.
  2. In der nächsten Stufe tritt der Aufbau der Anschlag- und Hakenbuchsen auf, was die Verwendung eines dauerhaften Stahlblechs impliziert. Dann aus Eiche oder Buche schneiden den Griff für den Benzinbrenner.
  3. Dann bleibt er die Röhre, um die Röhre vorsichtig zuzubereiten, so sehr sanft zwei Löcher gebohrt, so dass sie parallel zueinander stehen. Das fertige Produkt wird mit speziellen Schleifpapier behandelt, wobei in drei oder vier Schichten einen farblosen Lack abdeckt.
  4. Der letzte Verarbeitungsschritt ist es, die Röhre vorzubereiten. Das Ende des Elements wird durch die Mitte des Gehäuses geleitet, sodass Sie eine Düse bilden können. Mit einem soliden Lot wird PMC-54 das Ende des Rohrs durchsucht, und dann wird eine Öffnung mit einem Durchmesser von 0,2 Millimetern von seiner Achse hergestellt.

Touristischer BenzingasbrennerLot, falls gewünscht, hergestellt von Kupfer oder Zink . Im ersten Fall wird ein Kupferdraht verwendet, der verbrannt und in mehrere Segmente mit einer Schere geschnitten wird. Bei der Auswahl einer zweiten Option wird ein Becher von einer herkömmlichen elektrischen Batterie verwendet, der aus dem Gehalt vorgereinigt und mit Feuer geerntet ist. Danach wird der Becher in eine Kapazität mit kaltem Wasser und einer schwachen Salzsäurelösung gelegt, die nach einer solchen Verarbeitung in kleine Segmente geschnitten ist.

Weiter erforderlich Stücke kombinieren Zink und Kupfer in gleichen Proportionen, in einem Tiegel platzieren und von der Drohne abgestrebt werden. Die Metalllegierung wird am Brenner durchgeführt. Infolgedessen wird der Balken gekühlt, in Schraubstock fixiert und mit einer Datei ausgerichtet. Der gesammelte Sägemehl wird gesammelt und mit der Drohne gemischt.

Andere Funktionen und Wege zu erstellen

Demontage von BenzinbrennerKaufen Sie den fertigen Brenner, der auf der belligenten Mischung oder Gas arbeitet, ist nicht immer möglich, dass sie mit vielen Gründen verbunden ist. Manchmal wird dies durch zu hohe Ausrüstungskosten und manchmal erläutert, und manchmal fehlt der Banal Mangel an Zeit, um den Laden zu besuchen. Daher beginnen immer mehr Menschen an der Frage, den Brenner mit ihren eigenen Händen herzustellen. Übrigens suchen hausgemachte Lösungen nicht schlechter als gekauft. Ihre Produktivität ist ziemlich groß und Schwierigkeiten beim Erstellen Praktisch abwesend .

Kleiner GasbrennerWenn Sie oben erwähnt, wenn Sie einen leichteren oder brennenden Brenner an den hausgemachten Brenner mitbringen, blinkt das Feuer sofort aus dem entsprechenden Fenster, das etwa 5-7 Minuten brennt und das Temperaturmarke von über 1000 Grad Celsius erreicht.

Aufgrund solcher Merkmale kann das Instrument für das produktive Schmelzen von festen Löten, der Wärmebehandlung von kleinen Werkzeugen verwendet werden, die alle Arten von Metallen, Löten und manchmal sogar Gläsern schmelzen.

Die meisten Komponenten des hausgemachten Brenners werden auf der Grundlage von Abhilfemaßnahmen erstellt, da sie von anderen unnötigen Dingen geliehen werden können.

Das Brennergerät selbst umfasst:

  1. Rahmen.
  2. Häkchenhülle
  3. Fokus.
  4. Handhaben.
  5. Gummi Ring.
  6. Luftballon.
  7. Birne (kann vom Pulverisierer genommen werden).
  8. Füllstoff.

Methode Nummer 1.

Wenn wir über diese Methode zur Herstellung eines Benzinbrenners sprechen, kann es mit den Menschen, die noch nie aufgefordert haben, eine Frage zu erstellen, vertraut sein Eine solche Anpassung . Beim Abschluss der Aufgabe müssen Sie zwei Aluminiumbanken nehmen, die leer sein sollten. Banken eignen sich aus Bier, Kondensmilch, "Coca-Cola" und anderen Produkten.

  • Nach einem sorgfältigen Waschen und Trocknen des Behälters können Sie mit der Arbeit beginnen. Im zentralen Teil des Bodens der ersten Bank werden vier Punktionen durchgeführt. Dazu können Sie einen Nagel verwenden. Ähnliche Löcher werden um den Umkreis der RIM-Bank hergestellt. Infolgedessen ist es möglich, einen grundlegenden Teil herzustellen, der die Flammenleuchten füttert.
  • Danach ist es erforderlich, den zuvor hergestellten Teil aus dem Rest des Tanks zu schneiden. Die Länge der Borchik entspricht drei bis vier Zentimetern. Wenn Sie das Produkt mit herkömmlichen Scheren abschneiden, müssen Sie jedes andere scharfe Objekt nutzen.
  • Der nächste Schritt besteht darin, die zweite Bank vorzubereiten, die einfach den Boden abschneidet. Versuchen Sie, diese Aktion mit maximaler Vorsicht auszuführen, um das Erscheinungsbild des Gefäßes zu verhindern. Wenn das Glas vorhanden ist, reicht es aus, sie mit der Hilfe von Sandpapier zu trinken.
  • Infolgedessen bleibt es nur noch, die beiden erhaltenen Teile zu verbinden. Zu diesem Zeitpunkt haben die Anfängerschweißer oft Schwierigkeiten, da Banken den gleichen Durchmesser haben und die Arbeit erheblich erschwert. Um das Problem zu lösen, reicht es aus, einen kleinen Schnitt an der Seite eines der Dosen durchzuführen, um das gesamte Design von Aluminiumband umzuwandeln, um die Dichtheit zu erhöhen.

Damit der Benzinbrenner betriebsbereit ist, bleibt es, das Benzin zu gießen und dann den Bereich mit einem Feuerzeug zu erhitzen. Für 5-10 Sekunden ist der Brenner besser, um sich sorgfältig aufzuwärmen, wonach es in der Lage ist, den optimalen Niveau ohne Ihre Hilfe aufrechtzuerhalten.

Jetzt sehen Sie, dass es sehr einfach ist, ein solches unverzichtbares Gerät mit Ihren eigenen Händen zu erstellen.

Methode Nummer 2.

Für die Herstellung von Brennern wird eine andere Methode angewendet. Es ist wesentlich von der vorherigen komplizierter, kann jedoch eine höhere Zuverlässigkeit, Festigkeit und Betriebsdauer erreichen. Wenn Sie also auf solche Merkmale betonen, ist es besser, den Brenner der zweite Weg zu machen. Es wird wahr, es muss viel Mühe, Geduld und Zeit machen.

Für das erfolgreiche Design des Designs sollten Sie also annehmen:

  1. Kompressor. In seiner Kapazität können Sie die alte Autokammer anwenden, die ständig gepumpt wird, oder der Basiskompressor von einem nicht verwendeten Kühlschrank (falls vorhanden ist).
  2. Empfänger. Hier können Sie den üblichen Kunststoffkanister mit einem Volumen von bis zu 10 Litern nutzen. Es ist auch notwendig, ein dichtes transluzentes Röhrchen zu finden.
  3. Treibstofftank. Es verwendet eine Zwei-Liter-Metallbank, die das Kraftstoffgemisch speichert.
  4. Brenner. Dieses Element wird mit Ihren eigenen Händen erstellt oder in dem entsprechenden Laden gekauft.

Wenn alle erforderlichen Angaben gesammelt werden, bleibt es, den Anweisungen zu folgen und ein zukünftiges Gerät aufzubauen. Wenn die Genauigkeit den grundlegenden Regeln entspricht und dem schrittweisen Guide folgen, übertreffen das Endergebnis alle Ihre Erwartungen und Sie werden von der Qualität des hausgemachten Brenners angenehm überrascht sein. Die Hauptsache ist, bereit zu sein, ein paar Stunden Zeit und Geduld zu widmen, um fertig zu sein.

So erstellen Sie einen Benzinbrenner zum Löten mit Ihren eigenen Händen zu Hause

Benzinbrenner zum Löten und alles, was mit ihnen verbunden ist

Unter den nützlichsten und funktionalen Geräten für den Heimwerkstatt des Benzinbrenners zum Löten einer der führenden Orte .

Eine solche Vorrichtung kann in der Lage, alle möglichen Metallstrukturen mit der Technologie der Verwendung von flüssigem Metall qualitativ zu kombinieren.

Das Gerät funktioniert auf der Grundlage einer Bench-Grade-Verbrennungsmischung, die im Brenner ausgebildet ist, und ermöglicht es Ihnen, weitere Fusionsarbeiten durchzuführen.

Der auf dem Griff platzierte Schwenkkran führt die Rolle des Richtungsreglers aus und Flammkraft das vereinfacht den brennenden Prozess erheblich.

Heute werden mit zwei Variationen von Soldaten das Weberei durchgeführt:

  1. Leicht.
  2. Feuerfest.

Wenn fast alle vorhandenen Lötarten verwendet werden, wenn bei der Arbeit mit niedrigen Wellenmetallen, dann ist es bei feuerfesten Metallen maximal geschaffen Temperaturanzeigen. .

Ohne die Verwendung des Brenners tun Sie in diesem Fall einfach nicht.

Derzeit werden mehrere Sorten solcher universellen Geräte unterschieden, die an verschiedenen Kraftstoffmischungen arbeiten können, gleichzeitig das Design auf die gewünschte Temperatur aufwärmen.

Unter den häufigsten und komfortablen Brennern - Modelle zum Löten und Schweißen, die auf Gas oder eine kellerartige Mischung funktionieren. Sie können im entsprechenden Laden gekauft werden oder versuchen Erschaffe Dich selbst .

Hausgemachtes Brenner: Beschreibung und Geräteeigenschaften

Wenn wir über das Brennergerät sprechen, enthält es folgende Knoten und Elemente:

  1. Der Brenner selbst.
  2. Düse.
  3. Leitfähige Spitze mit Elektrodendraht.
  4. Schweißbogen.
  5. Schweißbad.
  6. Schweißen.
  7. Hauptmetall.
  8. Tropfen von Elektrodenmetall.
  9. Gasschutz.

Eine vereinfachte Version umfasst einen Benzintank oder einen Kraftstofftank, einen Luftkompressor, Benzinschläuche und einen Brenner selbst, der wiederum aus separaten Teilen besteht.

Modelle, für die Sie verwendet werden Metalllötmittel. , haben die folgenden strukturellen Elemente:

  1. Fall.
  2. Metallhülse mit Haken.
  3. Rohr.
  4. Hefe.
  5. Betonung.
  6. Füllstoff.
  7. Kontrollkugel (beabsichtigt, den Luftstrom zu ändern).
  8. Gummiendichtring.

Wenn Sie einen Brenner zum Löten und Schweißen kaufen, vergessen Sie nicht, darauf zu achten Gasbeständige Schläuche . In den meisten Fällen fehlen sie im Basissatz, daher ist es erforderlich, solche Teile weiter zu erwerben.

Benzin- und Gasbrenner Sehr einfach , so dass Sie das Design von den primären Mitteln zu Hause machen können. Trotz der Einfachheit der Montage und der Mangel an Schwierigkeiten bei der Konfiguration des Geräts bleibt der Benzinbrenner jedoch ein sehr wertvolles Werkzeug, für das viele unbestreitbare Vorteile charakteristisch sind.

  1. Zunächst hat eine ähnliche Lösung eine kleine Masse- und kompakte Abmessung, was es für den weiteren Betrieb sehr bequem macht.
  2. Zweitens ermöglicht es Ihnen die Schaffung eines Bench-hohen Gemisches, einen hohen Temperaturmodus zu erstellen und zu halten, der erforderlich ist, um die maximale Qualität des Endergebnisses zu erreichen.

Mit deinen eigenen Händen einen Benzinbrenner machen

Kauf eines neuen Brenners, der auf Gas läuft, oder ein Bauchhohe Gemisch ist möglicherweise nichts mit Relativ Hohe Kosten für Apparate . Ja, und das gekaufte Modell bewältigt nicht immer mit den zugewiesenen Aufgaben, insbesondere wenn es bereits verwendet wurde. Dies kann durch die Anwesenheit von versteckten Mängeln oder -schlägen erklärt werden.

Um kein Opfer einer solchen unangemessenen Akquisition zu werden, bevorzugen viele Männer unsachgemäße Lösungen, die durch spezielle Zugänglichkeit und Einfachheit in der Montage gekennzeichnet sind. Wie bereits erwähnt, wird selbst der unerfahrenste Schweißer mit Leichtigkeit ein solches Gerät installiert, ein solches Gerät aus den Heilmittel, die sich von hohen Kosten erlassen hat.

Wenn der hausgemachte Benzinbrenner abgeschlossen ist, unter Berücksichtigung der grundlegenden Regeln und Empfehlungen Feuer geben Unmittelbar nachdem Sie eine beleuchtete Übereinstimmung mitzuteilen. Gleichzeitig wird die stabile und nachhaltige Verbrennung der belligenten Mischung weitere 3-7 Minuten spürbar.

Bei der Verbrennung ist es möglich, eine Temperaturmarkierung von bis zu 1000 Grad Celsius zu erreichen. Mit Hilfe eines solchen Geräts können Sie alle Arten von Lötarten, einschließlich Feststoffe sowie Metalle und Glas erfolgreich, erfolgreich schmelzen.

Darüber hinaus löst der Brenner mit Leichtigkeit das Problem der thermischen Verarbeitung kleiner Produkte.

Um das Gerät mit Ihren eigenen Händen herzustellen, reicht es aus, eine Reihe von Materialien anzuwenden. Unter ihnen:

  1. Rahmen.
  2. Griff.
  3. Ärmel.
  4. Haken.
  5. Fokus.
  6. Eine Tube.
  7. Luftballon.
  8. Ring.
  9. Gummibirne.
  10. Füllstoff.

Übrigens ist es nicht notwendig, solche Elemente mit eigenen Händen zu erstellen - sie sind in vielen anderen Werkzeugen vorhanden, die sich in der inländischen Werkstatt befinden. Zum Beispiel: Anstelle von Gummibirme können Sie Einen Pulverisierer auftragen. .

Schritt für Schritt Anweisung

Um den Fall des zukünftigen Geräts zu ziehen, wird eine Drehmaschine verwendet. Produkte von verschiedenen Herstellern werden als Stahl verwendet. In diesem Fall ist das Gehäuse eines solchen wichtigen Details Komposit machen Damit ein Ende offen bleibt und der zweite ein geschlossener Stecker ist.

Der letzte Fall impliziert, dass das Aushärten der Öffnung um 0,1 Millimeter größer ist als der Außendurchmesser. Eine solche Nuance ermöglicht es dem Korpus, sich dicht in der Röhre zu bewegen, während er die notwendige Dichtheit aufrechterhält.

  1. In dem inneren Teil des Gehäuses ist der Ring fixiert, der aus Schlacken oder dauerhaftem Metallgeflecht besteht.
  2. In der nächsten Stufe tritt der Aufbau der Anschlag- und Hakenbuchsen auf, was die Verwendung eines dauerhaften Stahlblechs impliziert. Dann aus Eiche oder Buche schneiden den Griff für den Benzinbrenner.
  3. Dann bleibt er die Röhre, um die Röhre vorsichtig zuzubereiten, so sehr sanft zwei Löcher gebohrt, so dass sie parallel zueinander stehen. Das fertige Produkt wird mit speziellen Schleifpapier behandelt, wobei in drei oder vier Schichten einen farblosen Lack abdeckt.
  4. Der letzte Verarbeitungsschritt ist es, die Röhre vorzubereiten. Das Ende des Elements wird durch die Mitte des Gehäuses geleitet, sodass Sie eine Düse bilden können. Mit einem soliden Lot wird PMC-54 das Ende des Rohrs durchsucht, und dann wird eine Öffnung mit einem Durchmesser von 0,2 Millimetern von seiner Achse hergestellt.

Lot, falls gewünscht, hergestellt von Kupfer oder Zink . Im ersten Fall wird ein Kupferdraht verwendet, der verbrannt und in mehrere Segmente mit einer Schere geschnitten wird.

Bei der Auswahl einer zweiten Option wird ein Becher von einer herkömmlichen elektrischen Batterie verwendet, der aus dem Gehalt vorgereinigt und mit Feuer geerntet ist.

Danach wird der Becher in eine Kapazität mit kaltem Wasser und einer schwachen Salzsäurelösung gelegt, die nach einer solchen Verarbeitung in kleine Segmente geschnitten ist.

Weiter erforderlich Stücke kombinieren Zink und Kupfer in gleichen Proportionen, in einem Tiegel platzieren und von der Drohne abgestrebt werden. Die Metalllegierung wird am Brenner durchgeführt. Infolgedessen wird der Balken gekühlt, in Schraubstock fixiert und mit einer Datei ausgerichtet. Der gesammelte Sägemehl wird gesammelt und mit der Drohne gemischt.

Andere Funktionen und Wege zu erstellen

Kaufen Sie den fertigen Brenner, der auf der belligenten Mischung oder Gas arbeitet, ist nicht immer möglich, dass sie mit vielen Gründen verbunden ist. Manchmal wird dies durch zu hohe Ausrüstungskosten und manchmal erläutert, und manchmal fehlt der Banal Mangel an Zeit, um den Laden zu besuchen.

Daher beginnen immer mehr Menschen an der Frage, den Brenner mit ihren eigenen Händen herzustellen. Übrigens suchen hausgemachte Lösungen nicht schlechter als gekauft. Ihre Produktivität ist ziemlich groß und Schwierigkeiten beim Erstellen Praktisch abwesend .

Wenn Sie oben erwähnt, wenn Sie einen leichteren oder brennenden Brenner an den hausgemachten Brenner mitbringen, blinkt das Feuer sofort aus dem entsprechenden Fenster, das etwa 5-7 Minuten brennt und das Temperaturmarke von über 1000 Grad Celsius erreicht.

Aufgrund solcher Merkmale kann das Instrument für das produktive Schmelzen von festen Löten, der Wärmebehandlung von kleinen Werkzeugen verwendet werden, die alle Arten von Metallen, Löten und manchmal sogar Gläsern schmelzen.

Die meisten Komponenten des hausgemachten Brenners werden auf der Grundlage von Abhilfemaßnahmen erstellt, da sie von anderen unnötigen Dingen geliehen werden können.

Das Brennergerät selbst umfasst:

  1. Rahmen.
  2. Häkchenhülle
  3. Fokus.
  4. Handhaben.
  5. Gummi Ring.
  6. Luftballon.
  7. Birne (kann vom Pulverisierer genommen werden).
  8. Füllstoff.

Methode Nummer 1.

Wenn wir über diese Methode zur Herstellung eines Benzinbrenners sprechen, kann es mit den Menschen, die noch nie aufgefordert haben, eine Frage zu erstellen, vertraut sein Eine solche Anpassung . Beim Abschluss der Aufgabe müssen Sie zwei Aluminiumbanken nehmen, die leer sein sollten. Banken eignen sich aus Bier, Kondensmilch, "Coca-Cola" und anderen Produkten.

  • Nach einem sorgfältigen Waschen und Trocknen des Behälters können Sie mit der Arbeit beginnen. Im zentralen Teil des Bodens der ersten Bank werden vier Punktionen durchgeführt. Dazu können Sie einen Nagel verwenden. Ähnliche Löcher werden um den Umkreis der RIM-Bank hergestellt. Infolgedessen ist es möglich, einen grundlegenden Teil herzustellen, der die Flammenleuchten füttert.
  • Danach ist es erforderlich, den zuvor hergestellten Teil aus dem Rest des Tanks zu schneiden. Die Länge der Borchik entspricht drei bis vier Zentimetern. Wenn Sie das Produkt mit herkömmlichen Scheren abschneiden, müssen Sie jedes andere scharfe Objekt nutzen.
  • Der nächste Schritt besteht darin, die zweite Bank vorzubereiten, die einfach den Boden abschneidet. Versuchen Sie, diese Aktion mit maximaler Vorsicht auszuführen, um das Erscheinungsbild des Gefäßes zu verhindern. Wenn das Glas vorhanden ist, reicht es aus, sie mit der Hilfe von Sandpapier zu trinken.
  • Infolgedessen bleibt es nur noch, die beiden erhaltenen Teile zu verbinden. Zu diesem Zeitpunkt haben die Anfängerschweißer oft Schwierigkeiten, da Banken den gleichen Durchmesser haben und die Arbeit erheblich erschwert. Um das Problem zu lösen, reicht es aus, einen kleinen Schnitt an der Seite eines der Dosen durchzuführen, um das gesamte Design von Aluminiumband umzuwandeln, um die Dichtheit zu erhöhen.

Damit der Benzinbrenner betriebsbereit ist, bleibt es, das Benzin zu gießen und dann den Bereich mit einem Feuerzeug zu erhitzen. Für 5-10 Sekunden ist der Brenner besser, um sich sorgfältig aufzuwärmen, wonach es in der Lage ist, den optimalen Niveau ohne Ihre Hilfe aufrechtzuerhalten.

Jetzt sehen Sie, dass es sehr einfach ist, ein solches unverzichtbares Gerät mit Ihren eigenen Händen zu erstellen.

Methode Nummer 2.

Für die Herstellung von Brennern wird eine andere Methode angewendet. Es ist wesentlich von der vorherigen komplizierter, kann jedoch eine höhere Zuverlässigkeit, Festigkeit und Betriebsdauer erreichen. Wenn Sie also auf solche Merkmale betonen, ist es besser, den Brenner der zweite Weg zu machen. Es wird wahr, es muss viel Mühe, Geduld und Zeit machen.

Für das erfolgreiche Design des Designs sollten Sie also annehmen:

  1. Kompressor. In seiner Kapazität können Sie die alte Autokammer anwenden, die ständig gepumpt wird, oder der Basiskompressor von einem nicht verwendeten Kühlschrank (falls vorhanden ist).
  2. Empfänger. Hier können Sie den üblichen Kunststoffkanister mit einem Volumen von bis zu 10 Litern nutzen. Es ist auch notwendig, ein dichtes transluzentes Röhrchen zu finden.
  3. Treibstofftank. Es verwendet eine Zwei-Liter-Metallbank, die das Kraftstoffgemisch speichert.
  4. Brenner. Dieses Element wird mit Ihren eigenen Händen erstellt oder in dem entsprechenden Laden gekauft.

Wenn alle erforderlichen Angaben gesammelt werden, bleibt es, den Anweisungen zu folgen und ein zukünftiges Gerät aufzubauen.

Wenn die Genauigkeit den grundlegenden Regeln entspricht und dem schrittweisen Guide folgen, übertreffen das Endergebnis alle Ihre Erwartungen und Sie werden von der Qualität des hausgemachten Brenners angenehm überrascht sein.

Die Hauptsache ist, bereit zu sein, ein paar Stunden Zeit und Geduld zu widmen, um fertig zu sein.

Quelle: https://tokar.guru/instrumenty/payalniki/benzinovaya-gorelka-svoimi-rukami.html.

Selbst gemachter Benzinbrenner: Gerät, Betriebsprinzip des Geräts und Vorteile beim Löten und Schweißen von Metall

Wenn es erforderlich ist, den Löten des Lötens (Schweißen) bei inländischen Bedingungen zu reproduzieren, helfen Sie mit kleinen Metallgegenständen Ihnen den Benzinbrenner.

Diese Art von Metallverarbeitungsgeräten tritt manchmal in den Verkauf von spezialisierten Geschäften ein.

Aufgrund der Einfachheit des Designs, der Austauschbarkeit und der Verfügbarkeit einzelner Komponenten des Geräts werden die Modifikationen der von den Brennern hergestellten Brenner erfolgreich im Alltag eingesetzt.

Über die Brenner zum Löten und Schweißen von Metallen und die Möglichkeit ihrer Produktion im Alltag wird das Material dieses Artikels erzählen.

Benzin-Schlagfackel

Der Benzinbrenner ist für den Prozess der hochwertigen Fixierung (Löten) mit den beiden anderen Metallkomponenten eines einzelnen Designs mit einem geschmolzenen Metall ausgelegt. Das Löten, das beim Löten verwendet wird, hat einen soliden körperlichen Zustand, es ist weniger schmelzend oder feuerfest.

Gerät und Prinzip des Betriebs

Einkauf eines Benzogorella für das Metallverarbeitungslöten und das Schweißen sollte nicht glauben, dass das Kit alle in der Organisation der Arbeit erforderlichen Elemente enthält.

Da jede Vorrichtung der belligenten Brennerzeichnungen individuell sind und es keine eindeutig ausgewählten Designstandards gibt, In Betracht ziehen Grundlegende (vereinfachte) Hardware-Elemente:

  • Tank zum Speichern von Benzin (Kraftstoff);
  • Luftkompressor;
  • Benzin-Schlagfackel;
  • Gasbeständige Schläuche bieten Kraftstoffversorgung
  • Stand.

Der Benzinbrenner ist eine Heizvorrichtung, bei der der Prozess des brennenden Benzins in einen gasförmigen Zustand umwandelt. Brennen tritt im Verdampfer auf wo Sauerstoff der Düse aus der Luft zugeführt wird.

Infolgedessen wird ein bankhoch brennbarer Cocktail gebildet, ein Gemisch der Verbrennung von Benzin und der Luftverbrennung, das an dem Lötprozess beteiligt ist.

Ein Schwenkkran, der sich am Griff befindet, führt die Funktion der Richtung und der Kraft der Flamme aus.

Vorteile und Sicherheit der Arbeit

Heizgeräte zum Löten, deren Quellenbrennstoffe dank der Bequemlichkeit des Betriebs und der Wärme, der weit verbreitet sind, in verschiedenen Feldern erworben sind.

Die positive Merkmale der Heizeinrichtung ist die Möglichkeit des Betriebs ohne Vorwärmen.

Vorteile von Benzogorelok. :

  • relativ kleine Masse und Abmessungen des Geräts;
  • Portabilität und einfache Bedienung (im Vergleich zum Gasanalogon);
  • Hochwertiges Löten und Schweißen von Metallen.

Der Fehlen des Betriebs des Geräts ist das Vorhandensein von Benzingeruch in nicht ausreichend belüfteten Räumen. Bei der Arbeit mit einem Benzogorella ist verboten:

  • Betätigen Sie das Gerät für den Zweck, wenn das Austreten von Benzin erfasst wird;
  • Verwenden Sie als Kraftstoff, der nicht von den Anweisungen der Substanz eingestellt ist;
  • Lassen Sie das Erhitzen des Kraftstofftanks auf 500 ° C;
  • Tanken Sie den Kraftstoff während des Lötens oder öffnen Sie den Behälter im Herauszutrocknerverdampfer;
  • Genießen Sie in geschlossenen oder nicht raffinierten Räumen.

Anwendungsgebiet

Das Löten der Benzogorelka lässt sich leicht auf Lötmittel und eine Vielzahl von Metallen und Legierungen (Messing, Bronze usw.) verfestigen. Die Einheit erfolgt die Wärmebehandlung (Härten) von kleinen Werkzeugen, die in der künstlerischen Herstellung von Holz verwendet wird, und sogar das Abweichung des Glases.

Eine separate Gruppe repräsentiert touristische Brenner (Primus), sie sind Benzin, Gas und Multi-Treibstoff.

Black-Grade-Brenner machen es selbst

Die neue Akquisition solcher Geräte impliziert den Kauf einzelner Arbeitsteile und einen weiteren unabhängigen vollständigen Satz von ihnen in eine einzige Einheit. Das Design des Brenners ist jedoch ziemlich einfach, und falls gewünscht, ist es möglich, sich persönlich aufzubauen, während er einen bestimmten Geldbetrag sparen.

Benzogorelka-Produktion.

Bei der Herstellung von Benzinbrenner mit ihren eigenen Händen enthält die Zeichnung weitere Montageelemente: Körper, Griff, Hülse, Haken, Anschlag, Rohr, Gummiring, Bretter und Füllstoff.

Die Komponente der Benzogorelka besteht aus einem beliebigen Stahltyp mit einer Drehmaschine. Eine Seite des Teils ist offen, und der andere ist mit einem speziellen Korken mit einem Loch bedeckt.

Die Größe des Durchmessers ist 0,1 mm mehr als der Außendurchmesser des Rohrs, dadurch können Sie den Körper der Vorrichtung entlang der Röhre bewegen, während die Dichtheit der Struktur aufrechterhalten wird.

Der aus dem Eisengitter und der Schlacke hergestellte Ring ist innen angeordnet, und der Blattstahl ist mit einem Haken und Schwerpunkt hergestellt.

Düse mit einem Loch von 0,2 mm. Am Ende der Röhre befindet sich innerhalb des Gehäuses übersprungen. Für seine Herstellung ist das Röhrchen mit einer festen Lötmarke von PMC-54 versiegelt, und ein Loch erfolgt mit dem gewünschten Durchmesser.

Benzinbrenner zum Löten mit eigenen Händen ist bereit zur Arbeit.

Kupfer-Zink-Lot

Die Herstellung von hausgemachtem Kupfer-Zink-Lot zum Löten trägt nicht große körperliche und finanzielle Kosten. Kupfer wird aus geschnittenem verbranntem Kupferdraht erhalten. Die Zinkkappe von der gewöhnlichen galvanischen Batterie ist in Brand kalziniert und in kaltem Wasser und einer schwachkonzentrierten Lösung von Salzsäure angeordnet. Am Ende der Wärmebehandlung ist das fertige Zink fein mit einer Schere geschnitten.

Die Beobachtung des Anteils, der Scheiben von Zink und Kupfer einschlafen durch das Braun ein und platziert in den Tiegel. Die Verbindung von Metallen im Lot wird im Brenner durchgeführt. Das resultierende Werkstück wird gekühlt und im Schraubstock werden mit der Datei ausgerichtet, die Chips sind ausgewählt und stören den Trockner erneut.

Quelle: https://remoskop.ru/ustroystvo-i-rabota-samodelnoy-benzinovoy-gorelki.html.

Gerät und Prinzip des Betriebsbrenners zum Löten

  • 02. November
  • 259 Ansichten.
  • 12 Rating.

Der Brenner zum Löten ist so ausgelegt, dass er eine Verbindung von Metallteilen mit einem flüssigen Metall ausführt. Das Löten kann von zwei Lötarten durchgeführt werden: niedrigschmelzend, was feste Lötmittel und feuerfest sind, die fest sind.

Zur Durchführung des Lötens mit niedrigwuchzenden Metallen nutzen Sie verschiedene Arten von Löteisen. Um mit feuerfesten Löten zu arbeiten, ist die Schaffung einer hohen Temperatur erforderlich, wodurch ein Brenner zum Löten ermöglicht wird.

Es gibt verschiedene Arten dieses Geräts. Alle arbeiten an verschiedenen Treibstoffarten und ermöglichen hohe Temperaturen.

Die häufigsten Brenner zum Löten in Gas- und Benzingemisch.

Prinzip des Betriebs des Brenners auf Gas

Der Gasbrenner des Auswurftyps ist für Hochtemperaturarten von Bügeln ausgelegt. Seine Funktion wird aus einem Gaszylinder durchgeführt, der verflüssigte Gas enthält. Diese Art von Brenner ist wirtschaftlich genug, was die Kosten der Arbeit an dem Löten von Metallteilen beeinflusst. Mit dem Entwurf des Brenners können Sie das Volumen des durch den Ejektor leitenden Gases einstellen.

Methoden des Gasschweißens.

Der Betriebsprinzip des Brenners, der auf Gas tätig ist und für die Lötarbeiten vorgesehen ist, ist ziemlich einfach.

Von dem in der Nähe des Zylinders angeordneten Getriebe, das ein verflüssigtiges Propan-Butan-Gemisch enthält, tritt Gas in den Schlauch auf das ankommende Stück, das in die Basis des Geräts eingebaut ist.

Als nächstes bewegt sich das Gas durch den vertikalen Kanal zu dem zentralen Gibler, der eine Nadel aufweist, um den Kraftstoffstrom zu regulieren. Die Nadel ermöglicht es, das Volumen an eingehenden Gas anzupassen.

Die Nadelsteuerung erfolgt mit einem speziellen Halter, der auf dem Körper der Flammenbrenner-Formationsvorrichtung installiert ist. Das ankommende Gas durchläuft einen Strahl mit hoher Geschwindigkeit und wird aus dem Loch herausgeworfen. Aufgrund der Erhöhung der Ablaufrate des Gasstroms erfolgt ein zur Verbrennung von Luft benötigter Unterwandlung mittels eines speziellen Geräts - Luftspule.

Nach dem Überlassen des Gykler bewegt sich das Gas entlang des speziellen Autos dem Teiler, der in den Haupt- und Hilfsmittel unterteilt ist. Der Hauptfluss ist zentral. Der Hilfsstrom führt die peripheren Löcher im Teiler aus. Der Hilfsstrom ist erforderlich, um die Flammenbrennertemperatur im Lötbereich zu unterstützen.

Mit Hilfe einer speziellen Spezialgröße, die die Möglichkeit hat, sich zu drehen, kann es leicht durch das Volumen an luftverbraucher Sauerstoff dosiert werden, und das Gasvolumen wird durch eine Nadel eingestellt. Die Möglichkeit, das Gasgemisch einzustellen, ermöglicht es, eine Flamme verschiedener Qualität und Größe zu erhalten.

Quelle: https://expertsvarki.ru/oborudovanie/gorelka-dlya-pajki.html.

Benzinbrenner mit eigenen Händen - Was wird der Herstellungsverfahren, Vorteile benötigen?

Solche Geräte, die zur Verwendung beim Angeln bestimmt sind, können in drei Haupttypen unterteilt werden:

  • Benzin und andere Arten von flüssigen Brennstoffen;
  • Gas;
  • Multi-Treibstoff.

Die letzte Kategorie umfasst solche, die als Kraftstoff und Gas und Benzin verwendet werden können. Historisch erschienen Benzinvorrichtungen früher als Gas. Der fließende Fließfluss ging jedoch nicht in die Vergangenheit, die von anderen Sorten vertrieben wurden. Sie sind jetzt sehr beliebt.

Außerdem werden sie immer mehr verwendet. Woran ist es verbunden? Zunächst beachten wir, dass jede Art solcher Geräte sowohl seine Vorteile als auch die Nachteile hat. In einigen Fällen zeigen Benzinbrenner ihren hohen Effizienz. Wir werden nachstehend näher darüber erzählen.

Klassifizierung von Brennern.

Sie können durch die verwendeten Kraftstoffarten unterschieden werden:

  • Es gibt solche, für die nur Benzin benötigt wird und kein anderer Typ von flüssiger Kraftstoff.
  • In anderen Fällen arbeiten sie mit verschiedenen Arten von flüssigem Brennstoff, einschließlich mit Benzin, Kerosin oder Kerosin, zusammen.
  • Da der Betrieb dieses Geräts dauerhaft Druck aufrechterhalten muss, können Sie Geräte mit der Methode klassifizieren, die erfolgen kann.
  • Einige von ihnen arbeiten ohne die Verwendung der Pumpe (sie werden nicht sichtbare Brenner genannt). Bei anderen Druckswaps treten mit der Pumpe auf.
  • Eine weitere wichtige Variante der Klassifizierung ist das Verfahren zum Anbringen an dem Tankgerät mit Kraftstoff.
  • In einigen Fällen ist Kraftstoff in einem separaten Behälter enthalten und kommt in den Ort der Verbrennung durch den Schlauch. Bei anderen Strukturen bilden sie eine einzige Ganzzahl.

Warum brauchst du einen Benzinbrenner beim Fischen?

  • Warum müssen Sie übergewichtig tragen? Beim Feuer können Sie Essen kochen, Sie können sich nach schlechtem Wetter aufwärmen und trocknen. Situationen zum Angeln können am unterschiedlichsten auftreten. Stellen Sie sich vor, das Feuer nach starkem Regen zu trocknen. Funken sind nass. Im Allgemeinen ist es nicht klar, wie in einer solchen Situation Sie das Feuer bedauern oder zur richtigen Zeit aufrechterhalten können. Wenn Sie dagegen dieses Gerät haben, können Sie es mit jedem Wetter einfrieren. Es ist auch leicht, Nahrung zu kochen oder das Zelt vor dem Schlafengehen zu kochen.
  • Stellen Sie sich eine andere Situation vor. Angeln dauerte bis spät in die Nacht. Jeder ist sehr müde und morgen muss früh stehen. Ist es sinnvoll, mit einem Feuer krank zu sein? Gleichzeitig können Sie Benzinbrenner ohne spezielle Zubereitungen verwenden.
  • Wenn Sie lange Zeit an einem Ort an einem Ort an einem Ort sind, ist es günstig, Tee oder Kaffee selbst in den schwierigsten Bedingungen zu machen.

Kaufen Sie oder machen Sie einen Benzinbrenner mit ihren eigenen Händen

Im Laden ist es nicht schwer zu kaufen. Die moderne Industrie bietet viele ihrer Sorten zum Verkauf an. In diesen Möglichkeiten ist es jedoch nicht leicht zu navigieren. Tatsache ist, dass jede Art ihre eigenen spezifischen Funktionen haben kann.

Beispielsweise haben einige Marken zu viel Gewicht, damit Sie sie in einem Rucksack tragen können. Wenn Sie auf der anderen Seite mit dem Auto oder an einem Boot zum Angeln kommen, können Sie zu mehr schweren und leistungsstarken Sorten zu Ihnen kommen.

Ein weiteres Merkmal der erworbenen Geräte ist der relativ hohe Preis. Für den normalen Betrieb von gekauften Geräten müssen Sie ein hochwertiges Benzin verwenden.

Nun sprechen wir uns über hausgemachte Geräte. Es gibt mehrere Möglichkeiten für die unabhängige Herstellung von Benzinbrennern. Zu diesem Zweck werden diese oder anderweitig die Details verwendet und von ihnen ein zuverlässiges und operatives Gerät gemacht. Spezielle grundlegende Schwierigkeiten beim Prozess einer solchen Fertigung werden nicht gefunden.

Das Prinzip ihrer Arbeit basiert auf dem Mischen von Luftstrom und Benzindampf. Diese Mischung wird kontinuierlich an den Ort der Verbrennung gelöst und unterstützt dadurch die Flammenbrennung. Sie können als Treibstoff in hausgemachten Geräten nicht nur ausreichend hochwertiges Benzin wie für gekaufte Brenner, sondern auch die üblichen Sorten verwenden.

Benzinbrenner mit seinen eigenen Händen

Jede der hier angegebenen Optionen verwendet verschiedene Komponenten für die Montage. Die spezifische Liste der erforderlichen Knoten berücksichtigt beim Beschreiben der entsprechenden Methode.

Hier sind mehrere Möglichkeiten, einen Benzinbrenner herzustellen, mit dem Sie einen Benzinbrenner erstellen können.

Erste Methode

  • Um es zu tun, müssen Sie zwei Blechdosen verwenden. Von Anfang an ist es notwendig, sie vorsichtig zu reinigen. Dann müssen Sie sie mit Wasser spülen. Danach müssen Sie sie trocknen.
  • In der Unterseite einer der Dosen, vier Löcher, die Nagel durchbohren. Auf der Seite des Erkmals kann sich in der Nähe des Bodens um den Umkreis befinden, auch kleine Löcher im gesamten Umkreis durchbohren.
  • Schneiden Sie den seitlichen Teil der Konserven in einem Abstand von drei Zentimetern von unten aus. Wir haben den Deckel unseres Benzinbrenners gemacht.
  • Schneiden Sie den seitlichen Teil des zweiten Canning-Dose.
  • Die zweite Zinn kann der Boden des Brenners sein, und der erste ist der obere Teil. In der Lodge Mob, mit Benzin befeuchtet. Den Deckel abdecken.
  • Wir gießen Benzin von oben, damit es in die Löcher geht und darauf eingestellt ist. Benzinpaare brennbar und brennen.
  • Dieses Gerät ist relativ einfach, aber es sollte darauf hingewiesen werden, dass es nur einmal verwendet werden kann. Anschließend wird es für ungeeignet.

Zweiter Weg

Jetzt werden wir darüber reden, dass wir schwieriger werden, aber zusammen mit dem dauerhafteren Design.

Was du brauchst

  • Der Brenner kann im Laden in der fertigen Form erworben werden.
  • Kompressor. Für ihn ist die Autokammer geeignet, die von Zeit zu Zeit erforderlich ist, um den Druck aufzupumpen, um den Druck aufrechtzuerhalten.
  • Als Kraftstofftank ist es zweckmäßig, einen Zwei-Liter-Kanister zu verwenden, in dem zwei Rohre unterschiedlicher Länge in die Abdeckung eingesetzt sind. Einer von ihnen sollte nach unten kommen, der andere sollte die Hälfte der Hälfte des Kanisters erreichen.
  • Der Empfänger ist ein Kunststoffbehälter, der dicht durch einen Stecker geschlossen ist, dessen Volumen zehn Liter beträgt. Es ist ratsam, so zu wählen, dass die Wände transparent sind.

Montageprozess

  • In dem Kraftstofftank an der Hälfte des Tanks ist es notwendig, Benzin zu gießen.
  • Auf dem Kompressoreingang wird ein einfacher Filter platziert. Dazu können Sie einen Kunststofftrichter verwenden, mit einem Stück Kapronstrumpf, das darauf gestreckt ist.

Prinzip des Betriebs des Geräts

Luft aus dem Kompressor wechselt in den Empfänger, wo die Druckpulsationen glättet. Von dort fällt er in den Kraftstofftank und verschiebt das Gemisch aus Luft- und Benzindampf, das auf dem Brenner serviert wird.

Dritter Weise

Was du brauchst

Brauchen Sie ein flaches Metallglas, ein wenig Bimsstein und ein wenig Benzin.

Montageprozess

  • Im Glas füttern sie Penza so viel, wie es darin passen kann.
  • Imprägnieren Sie es sanft mit Benzin. Es ist notwendig, zu überwachen, dass der Kraftstoff nicht sprüht und in Pemzu aufgenommen wird. Wer ist die Herstellung abgeschlossen. Das Gerät ist zum Brennen von etwa 15 Minuten vorgesehen und kann sowohl zum Kochen als auch zum Erwärmen Ihres Zeltes verwendet werden.

Prävention gegen Verstopfung

  • Verwenden Sie möglichst Benzin mit der kleinsten Oktanzahl. Von ihm wird der Brenner weniger verstopft.
  • Es gibt spezielle Additive für Benzin. Sie werden normalerweise zugegeben, wenn sie in Injektionsmotoren verwendet werden. Ihre Verwendung wird auch dazu beitragen, den Kontaminationsgrad des Geräts zu reduzieren.
  • Versuchen Sie, wenn möglich, den Brenner nach jeder Verwendung reinigen.

Der Vorteil von Benzinbrenner vor dem Gas

  • Wenn Sie die Dienste des Luftverkehrs nutzen müssen, wird der Gaszylinder nicht transportiert. Dies ist von den Regeln verboten. Andererseits ist Treibstoff für den Benzinbrenner nicht schwierig, an Ort und Stelle zu kommen. Benzinbrennstoff ist viel günstiger als die Fähigkeit, Gasflaschen zu erwerben.
  • Da die Gaszufuhr im Zylinder verbraucht wird, verschlechtert sich der Betrieb des Gasbrenners. Mit Benzin passiert dies nicht.
  • Wenn Sie von der Zivilisation weg sind, ist es möglich, Benzin zu erhalten, aber zum Kauf eines Gaszylinders ist sehr unwahrscheinlich.
  • Benzinbrenner zeichnen sich durch relative Kompaktheit und geringes Gewicht aus. Dadurch können Sie sie bequem in einem Rucksack tragen.

Gelegenheit, bei niedrigen Temperaturen zu arbeiten

Bei entladbarer Luft oder bei niedrigen Temperaturen arbeitet der Benzinbrenner ordnungsgemäß, während Gas oder es schlecht funktioniert oder überhaupt nicht sein wird.

Was achten Sie auf die Wahl eines Benzinbrenners im Laden

  • Versuchen Sie, diese Modelle auszuwählen, die einen Verbindungsanschluss zwischen dem Brenner und der Pumpe aufweisen. Dies erleichtert die Demontage des Geräts für seine Reinigungen, falls erforderlich.
  • Bewerten Sie die Zeit, in der Sie den Liter Wasser in relativ normalen atmosphärischen Bedingungen kochen können.
  • Bewerten Sie den Benzinverbrauch über einen bestimmten Zeitraum der Brennzeit.
  • Das Gewicht des Gewichts des Brenners und deren Größen wird bewerten, welche Art von Gerichten warm sein können und wie bequem den Brenner mit Ihnen tragen wird.
  • Es ist wichtig für das Vorhandensein von Ersatzteilen für mögliche Reparaturen.
  • Ein positiver Umstand bei der Auswahl dieses Geräts wäre winddicht.

Die Verwendung von Benzinbrennern ist im Vergleich zu ihren anderen Arten oft bequemer. Es ist jedoch nicht notwendig zu vergessen, dass sie Pflege benötigen, und wenn möglich Benzin der normalen Qualität.

Natürlich arbeiten sie fast in jeglichen Bedingungen, aber der richtige Betrieb und die regelmäßige Reinigung erlauben uns, dass wir lange Zeit mit Komfort verwenden können.

Verfahren zur Herstellung von Benzinbrennern Link zur Hauptveröffentlichung

Quelle: http://bolshoyulov.ru/sposoby-izgotovleniya-benzinovyx-gorelok/

Benzinbrenner zum Löten: Geräte und Vorteile des Geräts, wie Sie ein Gerät mit Ihren eigenen Händen herstellen

Benzinbrenner zum Löten: Wie man es selbst macht

Der Benzinbrenner zum Löten und Schweißen hat den einzigen Zweck - Durchführung einer qualitativen Verbindung verschiedener Metallteile unter Verwendung von flüssigem Metall. Die Benzinlötvorrichtung arbeitet aufgrund einer in den Brenner erzeugten Benchluftmischung, die im Brenner erzeugt wird, und sorgt für die Möglichkeit der Bezugsarbeit.

Mit Hilfe eines Rotationskrans, der sich am Griff befindet, wird die Richtung und die Kraft der Flamme eingestellt, was den Workflow noch bequemer macht.

Der Schmelzprozess wird von zwei Arten von Lötmitteln durchgeführt: niedrigschmelzend und feuerfest.

Wenn fast jede Art von Lötkolben verwendet werden kann, um mit niedrigem Wellenmetallen zu arbeiten, ist es erforderlich, das Löten von feuerfesten Metallen durchzuführen, um eine sehr hohe Temperatur zu erzeugen, die nur vom Brenner erfolgen kann.

Es gibt mehrere Sorten dieses universellen Geräts, die an verschiedenen Treibstoffarten arbeitet, aber alle erlauben Ihnen, eine hohe Temperatur zu erhalten.

Die häufigsten und bequemsten sind die Brenner zum Löten und Schweißen, die an einem Tankwagen-Gemisch und Gas arbeiten. Solche Instrumente können beide in einem spezialisierten Laden gekauft werden und machen Sie es selbst.

Geräte und Vorteile des Geräts

Der Benzinbrenner zum Löten und Schweißen hat die folgenden Komponenten:

  • Brenner;
  • Düse;
  • Stromspitze mit Elektrodendraht;
  • Schweißbogen;
  • Schweißbad;
  • Schweißen;
  • Hauptmetall;
  • Elektrodenmetalltropfen;
  • Gasschutz.

In einer vereinfachten Version besteht das Gerät aus einem Benzintank oder einem Tank für Kraftstoff, einem Luftkompressor, Benzinschläuchen und tatsächlich dem Brenner selbst. Letzteres besteht wiederum auch aus mehreren Elementen.

Der Benzinbrenner für den Betrieb des Metalllötens umfasst die folgenden Teile (strukturelle Teile):

  • Rahmen;
  • Häkelnhülse aus Metall;
  • eine Tube;
  • Bündel;
  • Betonung;
  • Füllstoff;
  • Der Ball, der den Luftstrom einstellt;
  • Gummiendichtring.

Beim Kauf eines Benzinbrenners zum Löten und Schweißen sollten wir nicht vergessen, dass das Instrument am häufigsten gasbeständige Schläuche und Brenner nicht beinhaltet, daher müssen sie höchstwahrscheinlich separat erworben werden.

Benzin- und Gasbrenner sind einfach genug. Daher können sie auch ohne großen Schwierigkeiten mit ihren eigenen Händen zu Hause sein.

Trotz der Einfachheit der Montage und dem Design des Geräts hat der Benzinbrenner zum Löten und Schweißen unbestreitbare Vorteile.

Erstens machen eine kleine Masse und die Größe des Geräts es einfach, tragbar und bequem für die Verwendung bei der Arbeit.

Zweitens gewährleistet die Vorrichtung aufgrund der Erzeugung eines bank-hohen Gemisches das Erscheinungsbild und das Halten der hohen Temperatur, die wiederum das höchstmögliche Ergebnis zum Abschluss des Lötprozesses garantiert.

Benzinbrenner zum Schmelzen mit deinen eigenen Händen

Erforderliche Parameter und Materialien erforderlich

Der Erwerb eines neuen Gas- oder Benzinbrenners ist aufgrund der relativen hohen Kosten des Geräts nicht immer möglich, während die verwendeten Geräte aufgrund der Anwesenheit von versteckten Mängeln oder Ausfällen möglicherweise nicht das erwartete Ergebnis bringen.

Aus diesem Grund ziehen viele Männer vor, ein hochwertiges und kostengünstiges Gerät mit ihren eigenen Händen herzustellen.

Wie bereits erwähnt, kann selbst ein nicht professioneller Schweißer in der Lage sein, einen Benzinbrenner zum Schmelzen in ihren eigenen Händen zu bauen, um viel Geld zu sparen und nicht so viel Zeit zu verbringen.

Wenn es eine vorab leuchtete Übereinstimmung für einen hausgemachten Benzinbrenner gibt, muss das Feuer für 3-7 Minuten sofort blinken und eine stabile Benzinverbrennung bereitstellen.

Die Flammentemperatur sollte mehr als tausend Grad sein.

Ein solches Gerät ist ohne Schwierigkeiten möglich, verschiedene Lötmittel (einschließlich Feststoff) und Metalle, Weichsglas zu schmilzen, sowie eine andere Art der thermischen Verarbeitung aller Arten von kleinen Werkzeugen herzustellen.

Für die Herstellung Ihrer eigenen Hände benötigt der Benzinbrenner zum Löten und Schweißen folgende Materialien: Körper, Griff, Hülse, Haken, Anschlag, Schlauchluftkugel, Gummiring, Gummibirne und Füllstoff.

Viele der oben genannten Teile des Geräts sind nicht unbedingt unabhängig voneinander maskiert - sie können leicht von anderen Werkzeugen ausleihen. Zum Beispiel ersetzt der Pulverisierer die Gummibirne.

Schritt für Schritt Prozess der Herstellung von Benzinbrenner

Das Gehäuse für die Zukunft der Benzinvorrichtung wird von einer Drehmaschine mit dem Stahl von absolut jedem Hersteller gezogen.

Es sollte daran erinnert werden, dass das Gehäuse dieses wichtigen Teils mit einem Verbundstoff gebaut werden muss, so dass ein Ende offen bleibt, und der zweite ist ein geschlossener Stopfen. In letzterem müssen Sie ein Loch mit einem Durchmesser von 0,1 mm mehr durchführen. Als der Außendurchmesser der Röhre.

Dank dieser Nuance wird der Fall ausreichen, um sich fest in der Röhre zu bewegen, wird jedoch die notwendige Dichtheit behalten.

Im Inneren des Gehäuses befindet sich auch ein installierter Ring aus Schlacken oder Metallgeflecht.

Der nächste Schritt ist die Herstellung der Anschlag- und Hakenbuchsen, für die das Stahlblech erforderlich ist. Dann ist es von Oak oder Buchen erforderlich, den Griff für den Benzinbrenner zu schneiden.

Als nächstes ist es notwendig, den Mobilteil vorzubereiten. Dazu müssen Sie zwei Löcher so ordentlich bohren, dass sie streng parallel zueinander sind. Der fertige Griff wird mit speziellen Schleifpapier behandelt und dann mit einem farblosen Lack von 3-4 Schichten beschichtet.

Der letzte Schritt bei der Herstellung mit Ihren eigenen Händen ist der Benzinbrenner zum Schweißen und Löten die Herstellung des Röhrchens. Das Ende dieses Elements muss durch die Mitte des Gehäuses übersprungen werden, so dass er die Düse bildet. Mit Hilfe des festen Lots von PMC-54, das hervorragend mit Stahl interagiert, sollte das Ende des Röhrchens gesichert werden, und dann über seine Achse ein Loch mit einem Durchmesser von 0,2 mm bohren.

Gelb, falls gewünscht, wird auch unabhängig von Zink und Kupfer hergestellt.

Um Kupfer zu erstellen, müssen Sie einen Kupferdraht nehmen, verbrennen und mit einer Schere schneiden. Um Zink zu erstellen, benötigen Sie einen Becher von einem herkömmlichen elektrischen Akku, der von den Inhalten freigegeben wird und in Brand rollt. Dann wird die Tasse in kaltes Wasser und eine schwache Lösung von Salzsäure abgesenkt, wonach sie in kleine Stücke geschnitten werden.

Als nächstes ist es notwendig, Zinkstücke und Kupferstücke zu kombinieren, in gleichen Anteilen, die sie in den Tiegel einschlafen, und sie mit einer Drohne streuen. Die Legierung dieser Metalle erfolgt direkt auf dem Brenner. Die resultierende Leiste wird gekühlt, in Schritten und Level mit einer Datei mit einer Datei mit einer Datei fixiert, während Sägemehl sammelt und mit einer Drohne gemischt wird.

Abschluss

Der Benzinbrenner zum Löten und Schweißen ist leicht genug, um es selbst zu machen. Ein solches Gerät wird nicht auf- oder in der Effizienz der Arbeit nicht aufgeben.

http://stanok.guru.

Quelle: http://legkoe-delo.ru/remont-doma/sovety-po-remontu/19178-Benzinovaya-Gorelka-dlya-pajkindvoj-preischhachkunstva-pparata-kak-izgotovit-Köstrojstvo-svoimi-rukami.

So verwenden Sie die Lötlampe

Heute gibt es eine ausreichend große Anzahl verschiedener elektrischer industrieller Haartrockner und tragbare Gasbrenner, aber Lötlampen sind noch beliebt.

Dies ist darauf zurückzuführen, dass dieses Design einfach und bequem ist. Die Verwendung dieses Instruments ist der wirtschaftlichste Weg, um etwas zu heizen.

Schreiben Sie eine ähnliche Lampe, die mindestens minimale Fähigkeiten mit einem Werkzeug hat.

Die Lötlampe brennt in der Düse mit flüssigem Kraftstoff, wodurch ein ziemlich großer offener Flammstrom ausgeht.

Kraftstoff, um Energie zu erhalten, gilt seit langem erfolgreich. Besonders zweckmäßig ist in diesem Fall flüssiger Kohlenwasserstoffbrennstoff. Bei der Verbrennung des Kohlenwasserstoffs wird extrem Kohlendioxid und Wasser gebildet. Dafür ist es jedoch notwendig, dass eine spezifische Luftmenge 1 kg brennender Brennstoff berücksichtigt wurde.

Vorteile der Lötlampe

Lötlampenvorrichtung.

Der Heimatmeister lässt sich nicht mit einem Reservoir mit Sauerstoff- oder Luftkompressor durcheinander bringen. Es sollte bekannt sein, dass die Lötlampe die erforderliche Luftmenge erfasst.

Diese Vorrichtung ist eine Heizvorrichtung, bei der auch die aus der Brennstoffverbrennung gebildete Wärme verwendet wird, um den in dem Brenner gelieferten Kraftstoff zu verdampfen. In diesem Design verbrennt es nicht mit flüssigem Kraftstoff, und ihre Paare, die sehr schnell in die Brennzone eintreten.

Der Dampfstrahl der Kraftstoffdämpfung fängt die Luft ein, die sich um den Brenner befindet, wodurch die erforderliche Sauerstoffmenge in die Verbrennungszone fließt.

Dieser Prozess wird automatisch eingestellt, was ein großer Vorteil dieses Werkzeugs ist. Je größer der Kraftstoffdampf der Vorrichtung zugeführt wird, desto höher ist die Geschwindigkeitsgeschwindigkeit und desto mehr Luft kann erfasst werden. Am häufigsten ist der Brenner so konstruiert, dass der Überschuss, den sie nicht überspringen konnten.

Die Lampe besteht aus solchen Elementen:

  • Düsenbrenner;
  • Flammenanpassungsgriff;
  • Tablett zum Erhitzen;
  • Hand pumpe;
  • Treibstofftank;
  • Sicherheitsventil.

Die Lötlampe wird in solchen Fällen empfohlen:

  1. Während des Betriebs der Lampe kann die Brennergröße durch die Menge an geliefertem Kraftstoff eingestellt werden.

    Um die Elemente und das Schmelzen von Löten zu erhitzen, wärmen Sie Lötwerkzeuge während des Lötprozesses auf.

  2. Um Elemente mit einem Schmelzpunkt von weniger als 1000 ° C zu schweißen.
  3. Zum Schmelzen von Metallrohlingen mit einem Schmelzpunkt von ungefähr 850-900 ° C.
  4. Die alte Endbeschichtung auf Metallobjekten ausbrennen.
  5. Die gefrorene Flüssigkeit in den Rohren der Abwasser- und Wasserversorgung aufzuwärmen.
  6. Um den Verbrennungsmotor aufzuwärmen, um mit einer Minus-Temperatur zu beginnen.
  7. Die alte rostige Verbindung zu zerlegen.

Es ist einfach, die Lötlampe zu verwenden, Sie müssen nur die Technologie kennen.

Elemente, die erforderlich sind, um Arbeit mit einer Leiterlampe durchzuführen:

  • Lötvorrichtung;
  • Geeigneter Kraftstoff;
  • Ethanol;
  • kleines Bad;
  • Spezielle Nadel zur Reinigungsdüse;
  • belüfteter Raum.

Quelle: https://moizinstrumenty.ru/svarochnyj/kak-polzovatsya-payalnoi-lampoi.html.

Добавить комментарий