Wie verbindet man einen Laptop (Computer) mit Wi-Fi? Verbindungsprobleme mit Wi-Fi

Es gibt verfügbare Verbindungen
In diesem Artikel werden wir detailliert den Prozess des Anschließens eines Laptops oder eines Computers unter Windows 7 zum Internet über WLAN übernehmen. Ich denke, der Artikel ist für viele nützlich, da bei der ersten Verbindung mit WLAN immer viele Fragen gibt. In der Regel sind sie mit der Installation der erforderlichen Treiber, der Einbeziehung eines drahtlosen Adapters auf einen Laptop usw. verbunden.

Wie verbindet man einen Laptop (Computer) über WLAN an das Internet an das Internet? Verbindungsprobleme mit Wi-Fi

In diesem Artikel werden wir detailliert den Prozess des Anschließens eines Laptops oder eines Computers unter Windows 7 zum Internet über WLAN übernehmen. Ich denke, der Artikel ist für viele nützlich, da bei der ersten Verbindung mit WLAN immer viele Fragen gibt. In der Regel sind sie mit der Installation der erforderlichen Treiber, der Einbeziehung eines drahtlosen Adapters auf einen Laptop usw. verbunden.

Laptop, im Allgemeinen eine tolle Sache. Ich verstehe nicht wirklich die Leute, die jetzt stationäre Computer kaufen. Ist das für ernsthafte Spiele. Nun, Sie stimmen zu, mit einem Laptop ist viel bequemer. Wenn Sie einen großen Bildschirm wünschen, können Sie ihn an den Monitor oder den Fernseher anschließen. Er ist kein Lärm, und wenn nötig, können Sie es nehmen. Und auch in allen modernen (und nicht sehr) Laptops verfügen über ein eingebautes Wi-Fi-Modul. Empfänger, mit dem Sie Ihren Laptop mit einem drahtlosen Wi-Fi-Netzwerk in das Internet verbinden können. Im Falle eines stationären Computers müssen Sie einen USB-Wi-Fi-Empfänger von USB (oder PCI) kaufen.

Alles, was Sie brauchen, ist, einen Wi-Fi-Router zu kaufen und zu installieren (Wenn Sie es noch nicht haben) , Es wird das Wi-Fi verteilen, an das Sie Ihren Laptop anschließen. Sie können Ihren Computer in ein kostenloses Wi-Fi-Netzwerk in Cafés, Geschäften usw. anschließen. In das ungeschützte Netzwerk Ihres Nachbarn ist es viel bequemer als ein Netzwerkkabel. Wenn es immer noch normal für einen gewöhnlichen stationären Computer ist, ist dies nicht der Laptop. Ja, und mit diesem Draht nicht mit diesem Draht, um sich um das Haus zu bewegen.

Verbinden Sie den Laptop mit dem Internet, ist nicht schwierig, bietet jedoch vorgesehen, dass der Treiber auf Wi-Fi installiert ist. Viele gerade wegen des Fahrers erscheint viele Probleme. Wenn Sie den Treiber einfach nicht in Ihren Wi-Fi-Empfänger installiert haben oder Sie selbst Windows installiert haben und es nicht installiert haben, können Sie es nicht mit Wi-Fi herstellen. Vielleicht haben Sie vielleicht alles installiert und konfiguriert, daher prüfen Sie zunächst den Prozess der normalen Verbindung zum drahtlosen Netzwerk. Wenn Sie nicht lernen, gibt es keine drahtlose Verbindung usw., lesen Sie dann den Artikel bis zum Ende, wir werden uns mögliche Probleme ansehen.

Verbinden Sie den Laptop mit Wi-Fi

Lassen Sie uns zunächst den Anschlussprozess ohne Einstellungen und Prüfungen in Betracht ziehen. Warum alles komplizieren, vielleicht sind Sie bereits konfiguriert. Wenn alles gut ist, sieht Ihr Laptop ein drahtloses Netzwerk und ist bereit zum Anschluss, das Internetverbindungssymbol auf dem Benachrichtigungsfeld sieht aus wie folgt aus:

Es gibt verfügbare Verbindungen

Anschlussstatus, der wie ein Netzwerkebene mit einem Sternchen aussieht (Wie im Bild oben) Es deutet darauf hin, dass der Laptop die verfügbaren Netzwerke sieht und bereit ist, mit ihnen herzustellen. Klicken Sie auf dieses Symbol und wählen Sie dann das Wi-Fi-Netzwerk aus, mit dem wir eine Verbindung herstellen müssen, und drücken Sie die Taste Verbindung . In Windows 10 ist der Prozess der Verbindung zu Wi-Fi still. Bei Bedarf detaillierter Anweisungen hier.

Anschließen eines Laptops in Wi-Fi

Wenn das Netzwerk ein Kennwort geschützt ist, erscheint das Fenster, in dem Sie das Kennwort angeben möchten, und die Verbindung bestätigen, indem Sie auf die Schaltfläche klicken OK. .

Geben Sie das Passwort aus WLAN ein

Das ist alles, Ihr Laptop muss sich mit dem Wi-Fi-Netzwerk herstellen. Der Verbindungsstatus ist dies:

Internetzugang über WLAN

Sie können das Internet nutzen.

Wenn Sie den Verbindungsstatus sehen "Keine verfügbaren Verbindungen" Er sieht so aus:

Keine verfügbaren VerbindungenDas bedeutet, dass Sie höchstwahrscheinlich alles auf Ihrem Laptop konfiguriert sind, aber der Laptop sieht jedoch einfach nicht die Netzwerke, die für die Verbindung von Netzwerken verfügbar sind. Vielleicht an diesem Ort einfach keine Beschichtung. Wenn Sie eine Verbindung zu Ihrem Netzwerk herstellen, überprüfen Sie, ob der Router aktiviert ist. Wenn eingeschaltet, versuchen Sie, es neu zu starten.

Die Entscheidung dieses Problems wurde in einem separaten Artikel geschrieben: Es gibt keine verfügbaren Verbindungen in Windows.

So wird die Verbindung angeschlossen, wenn Sie einen Treiber auf einem Wi-Fi-Adapter haben und der Adapter selbst aktiviert ist. Sehr oft ist der Adapter auf dem Laptop jedoch ausgeschaltet, oder niemand installierte den Fahrer überhaupt. In solchen Fällen erscheinen viele Fragen. Jetzt analysieren wir beide Fälle detailliert, da Sie möglicherweise Probleme mit dem Anschluss eines Laptops in ein drahtloses Netzwerk haben.

Schalten Sie "drahtlose Netzwerkverbindung" auf einem Laptop ein

Wenn Ihre drahtlose Verbindung deaktiviert ist oder der Treiber nicht auf Wi-Fi installiert ist, sieht der Verbindungsstatus so aus:

Wi-Fi-Adapter fehlt

Dies bedeutet, dass es keine Möglichkeit gibt, über WLAN mit dem Internet herzustellen, und es gibt keine Verbindung über ein Netzwerkkabel. Wie ich oben geschrieben habe, passiert es, weil der Adapter ausgeschaltet ist, oder aufgrund des Mangels an Fahrer. Lassen Sie uns zuerst überprüfen, ob Sie keine "drahtlose Netzwerkverbindung haben". Dies ist sicherlich unwahrscheinlich, außer dass Sie es ausgeschaltet haben, aber Sie müssen überprüfen.

Klicken Sie auf das Internetverbindungssymbol und wählen Sie aus Netzwerk- und Shared Access Control Center .

Überprüfen eines drahtlosen Adapters

Dann wähle Adapter Einstellungen ändern .

Ändern Sie die Adapterparameter

Wir betrachten den Adapter. "Drahtlose Netzwerkverbindung" Wenn es deaktiviert ist, drücken Sie sie mit der rechten Maustaste und wählen Sie Einschalten .

Drahtlose Verbindung einschalten

Danach erscheint der Verbindungsstatus "Verfügbare Verbindungen" (Wenn es ein Wi-Fi-Netzwerk in einem Radius gibt) .

Schalten Sie die drahtlosen Verbindungen mit den Tasten auf dem Laptop ein

Es scheint mir, dass jetzt Hersteller nicht mehr separate Tasten installiert sind, um den Wi-Fi-Adapter einzuschalten. Wenn Sie jedoch Probleme mit der Verbindung mit Wi-Fi haben, prüfen Sie charmant, ob keine spezielle Taste vorhanden ist, um drahtlose Verbindungen auf Ihrem Laptop auszuschalten / einzuschalten. Ich weiß, sicher, dass Toshiba solche Switches liebte.

Bei Laptops zum Deaktivieren / Aktivieren eines drahtlosen Netzwerks verwenden Sie jetzt die Kombination mit der Tastatur-Tastatur. In der Regel verschiedene Hersteller, verschiedene Schlüssel. Aber normalerweise es Fn + F2. . Also auf Asus-Laptops. Sie können Sie dort sehen, auf dem Schlüssel, der in einem Paar mit FN gedrückt wird, es muss ein Netzwerksymbol vorhanden sein. Ungefähr so:

Schalten Sie Wi-Fi-Tasten auf einem Laptop ein

TRUE, ich habe eine Kombination dieser Tasten, die für das Herunterfahren von Bluetooth verantwortlich sind. Wi-Fi scheint in keiner Weise zu reagieren. Aber Sie können jedoch anders haben. Überprüfen, dass es definitiv ist.

Wenn im Adaptersteuerungsfenster kein "Wireless Network Connection" -Anadapter vorhanden ist, ist jedoch Wi-Fi auf Ihrem Computer / Laptop genau, dann bedeutet dies das Nicht installierter Treiber auf Wi-Fi-Adapter .

Jetzt werden wir alle überprüfen und versuchen, dieses Problem zu lösen.

Überprüfen und installieren Sie den Treiber auf WLAN

Ich habe den Fall nicht gesehen, dass nach der Installation von Windows 7 das System selbst den Treiber im Wi-Fi-Adapter installiert hat. In Windows 8 ist dies viel besser. Windows 10 häuft oft selbst die erforderlichen Treiber. Nach der Installation von Windows zum Genießen von Wi-Fi müssen Sie den Treiber für Ihren Laptop oder den Adapter installieren (Häufig installiert in einem Laptop-Modell Adapter von verschiedenen Herstellern. Aus diesem Grund können Sie mehrere Treiber auf Wi-Fi auf der Website des Herstellers sehen). .

Wir gehen zum Geräte-Manager.

Gerätemanager

Öffnen Sie im Geräte-Manager die Registerkarte Netzwerkadapter Und wir suchen einen Fahrer auf Wi-Fi. Ich habe, er heißt Atheros AR9485WB-EG Wireless Network Adapter, es ist installiert. Sie müssen auch etwas wie ein drahtloser Netzwerkadapter haben.

Drahtloser Netzwerkadapter überprüfen

Wenn Sie keine drahtlose Verbindung haben, finden Sie höchstwahrscheinlich den Adapter nicht. Sie müssen den Treiber installieren, dann funktioniert Wi-Fi. Und selbst wenn der Treiber auf dem drahtlosen Netzwerkadapter nicht eingestellt ist, gibt es in dem Geräte-Manager mindestens ein unbekanntes Gerät mit einem gelben Ausrufezeichen. Es sieht aus wie das:

Unbekanntes Gerät im Dispatcher

Es ist höchstwahrscheinlich, dass derselbe drahtlose Adapter, mit dem der Laptop nicht weiß, wie man funktioniert.

Installationstreiber

Sie müssen nur den gewünschten Treiber herunterladen und installieren. Laden Sie den Treiber herunter, ist am besten mit der offiziellen Seite des Herstellers Ihres Laptops / Adapters und für Ihr Laptop-Modell (oder Adapter) . Am besten finden Sie die offizielle Website Ihres Laptops über Google, z. B. Asus, dann auf der Website, verwenden Sie die Such-Site, indem Sie das Modell Ihres Laptops angeben. Am wahrscheinlichsten wird die Seite Ihres Computers gefunden, öffnen Sie sie und finden Sie die Download-Dienstprogramme und -treiber dort. Finden Sie den Treiber für drahtlos und laden Sie ihn für das Betriebssystem herunter, das Sie benötigen.

Am wahrscheinlichsten wird der Fahrer im Archiv sein. Um eine Installation von .exe-Datei aus dem Archiv zu installieren. Zum Beispiel ein Fahrerarchiv für meinen Laptop:

Fahrer auf Wi-Fi für Laptop

Starten Sie nach der Installation des Treibers den Laptop neu und versuchen Sie, entsprechend den Anweisungen an das drahtlose Netzwerk herzustellen. Weitere Informationen zum Installieren des Treibers schrieb ich in einem Artikel zum Installieren eines Treibers in einem Wi-Fi-Adapter in Windows 7.

Wenn einige Momente des Artikels für Sie unverständlich geblieben sind, oder Sie haben nicht gelungen, Ihren Computer an Wi-Fi anzuschließen, dann schreiben Sie in den Kommentaren darüber, dass wir versuchen, Ihr Problem zu lösen.

Es gibt oft Situationen, in denen Menschen, die einen Laptop erworben haben, mit Schwierigkeiten in Bezug auf die Verbindung zum drahtlosen Internet konfrontiert sind. Grundsätzlich ist das Verfahren selbst nicht kompliziert, aber es gibt eine Reihe von Verteidigungsplatten, die in der Lage sind, in diesem Prozess Schwierigkeiten zu verursachen, insbesondere bei Anfänger.

Wie kann man den Router finden und einschalten?

Um mit dem Anfang zu beginnen, berücksichtigen Sie den Ort, an dem es kategorisch nicht empfohlen wird, den Router installieren zu können (andernfalls kann es falsch funktionieren):

  • Die erste und basische Regel - platzieren Sie den Router nicht in der Nähe von anderen Geräten, die mit einer Frequenz von 2 bis 6 GHz (Radiotelephone, Mikrowellen, kabellose Verlängerungskabel usw.) arbeiten. Erläuterung davon ist sehr einfach - zwei Geräte, die auf derselben Welle laufen, verhindern sich gegenseitig.
  • Sie müssen keinen Router in kurzer Nähe in der Nähe von reflektierenden Oberflächen platzieren, zum Beispiel Spiegel. In diesem Fall ist das Signal viel schlechter oder wird überhaupt verschwinden.
  • Es ist wünschenswert, dass es so viele elektrische Geräte zwischen Ihrem Zugang und dem Laptop gibt.
  • Es ist am besten, nicht in der Nähe der Lagerwand zu installieren.

Der empfohlene Ort der Installation des Routers ist die Wand mit dem höheren, desto besser. Sehr oft sind bereits spezielle Rillen auf den Routern selbst bereitgestellt, sodass Sie kein Loch bohren müssen.

Wi-Fi-Leistungsschild

In der Regel ist der Adapter auf einem Laptop, der für die Verbindung mit dem Netzwerk verantwortlich ist, standardmäßig aktiviert. Aber immer noch diese Tatsache überprüfen. Dies kann mit einer speziellen Key-Kombination erfolgen.

Je nach Marke und dem Laptop-Modell können sich die Tasten unterscheiden. Am häufigsten ist es fn + f2. Wenn die Kombination nicht passt, zeigen Sie alle Tasten der F1-F12-Reihe an und suchen Sie das Antennensymbol, das ein Signal liefert. Wenn Sie auf den Bildschirm klicken, wird der Netzwerkstatus angezeigt - ein- / ausgeschaltet.

Bei einigen Laptop-Modellen gibt es einen Schalter auf dem Fall selbst, der für das Einschalten des Netzwerks verantwortlich ist.

Zugangspunkt erstellen

Es gibt mehrere Schritte, um einen drahtlosen Zugangspunkt zu erstellen:

  1. Verbinden Sie den Router. Schließen Sie vor Ihnen den RJ 45-Anschluss an, der dafür verantwortlich ist, das Gerät an das Netzwerk des Anbieters anzuschließen, an den WAN-Router-Anschluss. Normalerweise ist diese Buchse von anderen getrennt und in einer anderen Farbe gemalt. Verbinden Sie den Adapter anschließend mit einem 220 V-Buchsen und einem Laptop, und schalten Sie den Router ein.

    Wenn Schwierigkeiten auftreten, lesen Sie die Anweisung, die mit dem Router im Kit gilt.

  2. Den Router einstellen Jeder Hersteller verfügt über ein individuelles Einstellungsmenü und verschiedene Betriebsprinzipien. Am besten vertrauen Sie die Einstellung an Spezialisten, wenn Sie in diesem Bereich kein Fachmann sind.
  3. Einstellung W-lan. Zu diesem Zeitpunkt müssen Sie die Verbindung des Laptops auf WLAN konfigurieren. Wie kann ich es tun, unten gesagt? Führen Sie für jeden Benutzer Daten der Manipulation aus - es ist nicht erforderlich, mit einem Computer "auf Ihnen" zu sein.

Treiber installieren und überprüfen

Nachdem Sie gesehen haben, dass der Laptop und der Adapter miteinander verbunden sind, das drahtlose Netzwerk-Symbol jedoch nicht erscheint, ist es notwendig, die Ursache zu finden. Zunächst wird empfohlen, die Installation und den Anschluss der Treiber zu überprüfen. Dafür:

  1. Öffnen Sie das "Bedienfeld" über das Startmenü.
  2. Finden Sie den Geräte-Manager. Gerätemanager
  3. Überprüfen Sie in dem geöffneten Fenstern die Registerkarte "Netzwerkadapter", in der der Wi-Fi-Treiber angezeigt werden soll. Netzwerkadapter
  4. Wenn die Treiber fehlen, müssen Sie sie installieren. Verwenden Sie die beste Software von der Festplatte, die Sie mit einem Laptop gekauft haben, oder von der offiziellen Website des Laptop-Herstellers.

Ein kurzer Anmeldung in "Geräte-Manager" kann mit der Kombination von Win + R-Keys durchgeführt werden, indem Sie den Befehl "devmgmt.msc" oder die Suchfunktion im Menü "Start" eingeben.

Verbindung mit dem "Network Management Center"

Verwenden Sie dazu auf diese Weise einen Laptop mit drahtlosen Internet mit den folgenden Anweisungen:

  1. "Network Management Center" kann über das Bedienfeld gestartet werden. Netzwerkmanagementzentrum
  2. Wählen Sie anschließend den Menübereich, in dem Sie die Verbindungsparameter ändern können - "Ändern der Adapterparameter". Adapter Einstellungen ändern
  3. Außerdem muss der Benutzer sein drahtloses Netzwerk finden. Es ist angegeben, ob diese Verbindung aktiv ist. Wenn die Inschrift grau ist, bedeutet dies, dass die Verbindung ausgeschaltet ist. Um den Internetzugang zu aktivieren, müssen Sie auf die rechte Maustaste klicken und die Option "Aktivieren" auswählen. Aktivieren Sie drahtlose Netzwerkverbindung

Großprobleme und Schwierigkeiten während der Verbindung

Die Gründe, warum der Laptop das Signal möglicherweise nicht fängt und keine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk herstellt, ziemlich viel. Das häufigste wird berücksichtigt:

  • Schwaches Routersignal, das den Datenübertragungsprozess verlangsamt. Deshalb sollten Sie den richtigen Ort des Geräts auswählen.
  • Falsche Routereinstellungen. Wenden Sie sich an Ihr Kundensupportzentrum oder an Ihren Netzwerkanbieter.
  • Manchmal gibt es Situationen, in denen das Wi-Fi-Modul auf einem Laptop raus ist. Wenn Sie mit einem solchen Problem konfrontiert sind, müssen Sie sich an das Servicecenter in Verbindung setzen, da es nicht reicht, um seine Chancen zu lösen.

Andere Gründe, warum der Laptop Wi-Fi nicht sieht, sind in einem anderen Artikel beschrieben.

Merkmale der Verbindung zu Wi-Fi-Laptops mit unterschiedlichem Betriebssystem

Je nach Betriebssystem kann sich die Reihenfolge der Einstellungen und der Schlüsselpunkte der Arbeit unterscheiden.

Setup unter Windows 7

Um Wi-Fi auf einem Laptop mit dem Betriebssystem Windows 7 ordnungsgemäß zu konfigurieren, müssen Sie:

  1. Finden und öffnen Sie die Registerkarte Network Management Center.
  2. Klicken Sie dann auf "Änderungen in den Adapterparametern".
  3. Klicken Sie danach auf die "Eigenschaften" der drahtlosen Verbindung und stellen Sie die erforderlichen Parameter für das TCP / IPv4-Protokoll ein. Wenn Sie sie nicht kennen, wenden Sie sich an Ihren Anbieter.
  4. Als Nächstes ist es notwendig, auf die Registerkarte "Network Management Center" zurückzukehren, und drücken Sie die Taste "Connect to Network".
  5. Wählen Sie Ihre Verbindung aus. Während der direkten Verbindung müssen Sie den Sicherheitsschlüssel eingeben, wonach Sie Zugriff auf das Internet erhalten.

Siehe ein klar beschriebenes Verfahren, können Sie im folgenden Video:

Setup unter Windows 8 und 10

Um eine Verbindung zu Wi-Fi-Laptops mit dem Windows 8- oder 10-Betriebssystem herzustellen, machen Sie diese Schritte:

  1. Finden Sie die Registerkarte Netzwerk.
  2. Eine Liste der verfügbaren Netzwerke, unter denen Sie Ihre auswählen müssen, werden angezeigt.
  3. Das System fragt nach einem Passworteingang. Geben Sie es in das angegebene Feld ein.
  4. Klicken Sie danach auf die Schaltfläche Weiter, und buchstäblich ein paar Sekunden können Sie das Internet freiberuflich verwenden.

Sehen Sie sich visuell das Verfahren zum Verbinden und Konfigurieren des oben beschriebenen drahtlosen Internets, Sie können das nächste Video:

Jetzt haben Sie sich mit der Schritt-für-Schritt-Anweisung vertraut, wie man einen Laptop an Wi-Fi mit einer speziellen Key-Kombination und drahtlosen Netzwerkeinstellungen auf einem Laptop anschließen kann. Dies ist ein einfaches Verfahren, und Sie können auch, wenn Sie ein Startbenutzer sind.

Immer mehr Menschen wählen stationäre Computer für Heim- und Büro, bevorzugen mehr mobile Geräte. Der Vorteil, den jetzt ein tolles Set (Laptops, Laptops, Tabletten) gibt. Um jedoch den angenehmsten Zugang zum Internet zu Hause zu haben und nicht auf den Installationsassistenten abhängig zu sein, müssen Sie wissen, wie Sie Wi-Fi auf den Laptop verbinden können. Lassen Sie uns daher darüber sprechen, was getan werden muss, um eine Verbindung mit WLAN aus einem Laptop herzustellen und wie Sie einrichten können.

So verbinden Sie einen Laptop mit Wi Fi

Nachdem die Fachkräfte ein Kabel zum Haus (Apartment) führten, einen Router konfiguriert, müssen Sie den Laptop mit Wi-Fi verbinden. Um dies zu tun, folgen Sie einem einfachen Algorithmus:

  • Aktivieren Sie Wi-Fi auf einem Laptop. Der einfachste Weg ist, die Schlüsselkombination zu verwenden Fn + F5. (Der zweite Schlüssel kann in der Regel ein Bild als Signalübertragung angelegt). Oder einige Hersteller erstellen eine separate Taste auf dem Geräteinsatz;

  • Das WAI-WAI-Symbol sollte im Tablett erscheinen. Wenn er an Ort und Stelle ist, klicken Sie darauf.

  • Sie sehen eine Liste der verfügbaren Verbindungen.
  • Sie müssen nur Ihren Zugangspunkt auswählen, klicken "Verbindung" Und geben Sie das Passwort ein.

Bereit. Das Etikett wird verstehen, dass Sie es schaffen, den Laptop mit dem WiFi-WLAN-Netzwerk anzuschließen. In der Regel sieht es so aus.

Mögliche Schwierigkeiten

Leider sind viele Benutzer in dieser Bühne mit einer Reihe von Schwierigkeiten konfrontiert. Das häufigste:

  • Es ist unmöglich, den Wi-Fi-Leistungstasten zu finden. Berücksichtigen Sie das Gerät (einschließlich und endet) sorgfältig. Darüber hinaus begannen die Hersteller, sensorische Optionen zu installieren. Wenn immer noch die kürzere Taste erkannt wurde, nehmen Sie die Bedienungsanleitung an.

  • Die Wi-FI-Taste funktioniert nicht. Angenommen, Sie haben es sofort gefunden, aber wenn Sie nichts drücken, erscheint das Netzwerk nicht. Was zu tun ist? Versuchen Sie, die Tastenkombination zu verwenden (Halten Fn. und dann den zweiten Schlüssel hinzufügen);

  • Fehler beim Erkennen des Wi-Fi-Symbols im Tablett. Die einfachste Option - das Etikett wurde einfach nicht gereinigt. Versuchen Sie also, auf den Pfeil zu klicken, es ist möglich, dass das Symbol sich dahinter versteckt. Eine andere Möglichkeit, die Verknüpfung in der Taskleiste zurückzugeben - konfigurieren Sie das Display durch "Schalttafel" ;

  • Anstelle des Symbols befindet sich ein Monitor mit einem roten Kreuz. In diesem Fall sieht die Systemtrite das Netzwerk nicht, also schalten Sie einfach den Wi-Fi-Adapter auf dem Laptop ein. Dafür geben wir folgendermaßen weiter:

Im Kapitel "Schalttafel" Öffnet den Unterabschnitt. "Netzwerk und Internet".

Dann geh B. "Netzwerk- und Common Access Control Center" .

Links sehen Sie einen Knopf "Adapter Einstellungen ändern" .

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung "Drahtloses Netzwerk" und klicken Sie dann auf das Wort "Einschalten" .

Danach müssen Sie ohne Probleme mit dem WiFi-Netzwerk von Ihrem Laptop herstellen. Versuchen! Aber was ist, wenn Sie keine Artikel aus der obigen Anleitung finden können? Dann lohnt es sich, auf das Betriebssystem Ihres Laptops aufmerksam zu machen.

So konfigurieren Sie den WLAN-Internetzugang

Diejenigen, die viel haben und oft einen Computer verwenden, wissen, wie viele Windows 7 von 10 abweicht, und sogar noch von XP. Lassen Sie uns daher verstehen, wie Sie das drahtlose Netzwerk an einem Laptop anschließen und je nach Betriebssystem auf einem Laptop konfigurieren können, der darauf installiert ist. Noch einer der beliebtesten Cupersors, bleibt 7. Beginnen wir damit.

Windows 7.

Verbinden Sie das drahtlose Netzwerk auf dem Windows 7-Laptop wie folgt:

  • Beginnen Sie mit der Überprüfung des Wi-Fi-Treibers. Auf diese Weise können Sie verstehen, ob es installiert ist und wie richtig es funktioniert, um Schwierigkeiten mit der Verbindung zu vermeiden. Um dies zu tun, gehen Sie zu "Schalttafel" und wählen Sie Abschnitt aus "Ausrüstung und Klang";

  • Finden "Gerätemanager" Und gehen Sie dazu.

  • Suchen Sie die Unterabschnittsliste "Netzwerkadapter" . Hier müssen Sie WLAN, Ethernet- und Wireless-Inschrift haben. Letzteres bedeutet das Vorhandensein von Fahrern. Wenn nicht, müssen Sie sie installieren, indem Sie im Internet oder von der Festplatte herunterladen. Wenn es eine Inschrift gibt, ist jedoch ein Ausrufezeichen leuchtend, dann sollten Sie klicken "Eintreten" ;

  • Wenn alles mit den Treibern in Ordnung ist, können Sie einschalten, um den eingebauten Adapter einzuschalten. Für diese Entdeckung. "Schalttafel" und in den Abschnitt gehen "Netzwerk und Internet";

  • Dann geh B. "Netzwerkverbindungen" und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Kabellose Verbindung" . Es bleibt nur noch zu wählen "Einschalten" ;

  • Verbindungsaufbau. Bevor Sie mit dem Netzwerk mit dem Netzwerk beginnen, müssen Sie sie konfigurieren. Für diesen Fortfahren. "Netzwerk- und Common Access Control Center" (Im Kapitel "Netzwerk und Internet" ). Finde da. "Adapter Einstellungen ändern" ;

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die drahtlose Verbindung und wählen Sie aus "Eigenschaften" .

  • Finden "IP-Version 4" Und klicken auf "Eigenschaften" .

  • Dann bleibt er nur dann, um die automatische Füllung oder manuell die Felder auszuwählen;

  • Und schließlich ist das Wichtigste zu verbinden. Wir finden das Wi-Fi-Symbol auf dem Desktop, offen. Stehen Sie am Home Access Point und klicken Sie auf "Verbindung" . Geben Sie ein Passwort ein. Eine erfolgreiche Verbindung zum laptop drahtlosen Netzwerk spiegelt sich in der modifizierten Verknüpfung wider.

Mit allen anderen Betriebssystemen, dem Betriebsprinzip, als Laptop zum Anschluss an WLAN (egal Windows XP, 8 oder 10 Sie) ist derselbe. Ist, dass der Name der Artikel etwas anders sein wird.

XP

Starteinstellung Als auch auf 7 empfehlen wir, Treiber zu überprüfen und Adapter anzupassen. Sie können immer detaillierte Anweisungen oben finden. Wenn Sie erfolgreich mit diesen Elementen bewilligt haben, sollten Sie versuchen, über das Symbol mit dem Tablett herzustellen. Wenn die Laptopverbindung zum Internet nicht möglich ist, folgen wir den folgenden Weg:

  • Geöffnet "Start" "Schalttafel" und finden den Abschnitt "Netzwerkverbindungen".

  • Finden Sie eine drahtlose Verbindung in der Liste und klicken Sie mit der rechten Maustaste, um das Kontextmenü aufzurufen. Drücken Sie "Eigentum" .

  • Auf der Registerkarte "drahtloses Netzwerk" Und klicken Sie mit demselben Namen auf die Schaltfläche.

  • Klicken Sie dann auf "Aktualisieren" Und warten Sie auf die vollständige Liste der Netzwerke. Versuchen Sie danach zu verbinden.

Windows 8.

Verbinden Sie das Internet über WLAN an einem Windows 8-Laptop, wenn Sie ein integriertes WI-FI-Modul auf dem Gerät haben und alle erforderlichen Treiber installiert sind. Überprüfen Sie, ob es die richtige Taste sein kann "Start" , Des Weiteren "Task-Manager", "Netzwerkadapter" .

Wenn diese Liste nicht die Artikel in einer Frage oder einem Ausrufezeichen markiert ist, bedeutet dies, dass alles in der Reihenfolge ist. Andernfalls müssen Sie die Treiber aktualisieren oder herunterladen.

Als Nächstes müssen Sie das Internet über WLAN auf dem Laptop konfigurieren, dh:

  1. Mit einem Cursor auf der rechten Seite des Bildschirms, in die obere Ecke wird das Menü mit großen Symbolen geöffnet.
  2. Unter ihnen finden. "Parameter" und klicken Sie dann auf das Symbol mit dem Bild der Wi-Fi-Antenne;
  3. Klicken Sie darauf, ein kleines Menü wird geöffnet "Netzwerke" . Hier müssen Sie den Schieberegler einschalten "Drahtloses Netzwerk" Wählen Sie Ihren Zugriffspunkt aus, klicken Sie auf "Verbindung" Geben Sie das Passwort ein.

Windows 10.

Zum Anschluss von Wai WAI auf dem Windows-Laptop 10 folgt:

  1. Finden Sie in einem Fachverbindungssteuerungsfenster in Form eines Symbols mit einem Computer und einer Antenne ein.
  2. Das Menü eröffnet sich. "Netzwerkparameter" ;
  3. Klicken Sie auf den Namen Ihres Zugangspunkts, geben Sie das Passwort ein.

Mögliche Schwierigkeiten:

  • Das Internet kann das Internet auf einem Laptop nicht über WLAN konfigurieren? Überprüfen Sie die Verfügbarkeit von Treiberaktualisierungen und deren Leistung. Um dies zu tun, gehen Sie zu "Bedienfelder" Im Abschnitt "Geräte";

  • Auf der rechten Seite des Bildschirms wählen Sie Artikel "Gerätemanager" ;

  • Finden Sie die Treiberliste in der Treiberliste "Netzwerkadapter" Und erweitern Sie es. Der Name des WLAN-Adapters sollte drahtlos sein. Wenn Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken, sehen Sie, dass Sie es aktualisieren können. Wenn es keinen Treiber gibt, sollten Sie ihn herunterladen und installieren.

  • Wenn keine Wi-Fi-Verbindungstaste vorhanden ist, müssen Sie in den Einstellungen ausführen. Um dies zu tun, gehen Sie zu "Netzwerk- und gemeinsame Zugangskontrollzentrale";

  • Klicken Sie dann auf Artikel "Adapter Einstellungen ändern";

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Etikett "Drahtlose Netzwerkverbindung" und drücke "Einschalten" .

So verbinden Sie einen Laptop ohne eingebautes Wi-Fi-Modul

Mit Laptops. die mit einem eingebauten Adapter einfacher ausgestattet sind, aber wie Sie mit Wi-Fi auf dem Laptop herstellen, wenn kein Wi-Fi-Modul vorhanden ist? Natürlich nicht viel solche Modelle. Wenn jedoch ein solches Problem auftritt, müssen Sie einen externen Mikapapter für einen Laptop erwerben und über USB verbinden.

Kaufen Sie ein besseres Gerät, enthielt Treiber für gebrauchte Betriebssysteme. Gemäß den Anweisungen auf dem Bildschirm müssen Sie herunterladen und installieren. Nach dem Neustart des PCs. Finden Sie dann das Wi-Fi-Symbol und verbinden Sie sich mit dem Home-Zugangspunkt.

So verbinden Sie einen Laptop mit Wi-Fi ohne Kabel

Viele Leute möchten, dass der Laptop leicht vom Raum zur anderen übertragen wird, und mit einem Kabel über Mobilität bleibt nur noch träumen. Das Gerät, das mit dem Wi-Fi-Modul, der Frage ausgestattet ist, ist jedoch: Wie man einen Netbook-Laptop über WLAN ohne WLAN mit einem Kordel anschließen kann - verschwindet von selbst. Schließlich fängt er die Verbindung, die der Router "durch Luft verteilt".

Mögliche Schwierigkeiten:

  • Es gibt keine Verbindung zum Laptop zum Internet über WLAN, es gibt kein Symbol oder es ist gekreuzt. Der Grund kann in einem falschen Betrieb der Treiber sein. Sie müssen aktualisiert oder heruntergeladen werden;
  • Der Adapter auf dem Computer ist deaktiviert. Über den Anweisungen, wie man geht "Schalttafel" und schalten Sie es ein;
  • Eine drahtlose Verbindung ist auf dem Router oder das Wi-Fi-Modul deaktiviert. Sie sollten in diesem Fall auf die Indikatoren achten. WLAN sollte glühen oder blinzeln. Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie ihn entweder durch Kontakt mit der Servicefirma oder durch den unabhängigen Besuch der Website des Herstellers konfigurieren.
  • Zugangspunkt Wi-Fi ist verborgen. Es ist in der Liste nicht sichtbar und muss unabhängig voneinander eingeführt werden. Dadurch kann der Laptop eine Verbindung zum Wi-Fi-Netzwerk herstellen.

Wenn Sie nicht mit der Anpassung des Routers umgehen möchten, sollten Sie es zumindest neu starten. Schalten Sie die Taste aus und aktivieren Sie. Verbinden Sie den Laptop mit Wi-Fi ohne Draht, ist nicht schwierig, wenn er ein relativ neues Modell ist und der Router ordnungsgemäß konfiguriert ist.

Fast alle Laptops sind mit einem eingebauten Wi-Fi-Modul ausgestattet, so dass sie mit drahtlosen Zugangspunkten verbunden werden können. Als Nächstes sagen wir Ihnen, wie Sie Wi-Fi auf einem Laptop miteinander verbinden und welche Aktionen Sie ausführen müssen.

Der richtige Ort des Routers

Modems aus Budget und MID-Klasse können ein Signal auf 2- oder 3-Zimmer-Apartments ausstrahlen. Wenn Sie ein großes Privathaus haben, sollten Sie sich um den richtigen Ort des Wi-Fi-Routers kümmern. Wir empfehlen, mehrere Tipps einzuhalten:

  • Versuchen Sie, das Gerät im zentralen Teil der Wohnung oder zu Hause installieren, um es in allen Zimmern zu erreichen.
  • Setzen Sie das Modem so hoch wie möglich (am Ende oder im oberen Regal). Wenn möglich, schrauben Sie es an der Wand. Viele Modelle haben bereits Löcher für Schrauben für Schrauben.
  • Denken Sie daran, dass Metallobjekte das Signal stark schwächen. Bewegen Sie das gesamte massive Metall an die Wände, um Wi-Fi nicht zu blockieren.
  • Legen Sie ein Modem nicht neben die andere Elektronik (TV, Radio oder Mikrowelle).

Betrachten Sie bei der Auswahl eines Ortes auch das Vorhandensein eines nahegelegenen Auslasses und der Länge des Netzwerkkabels. Bei einzelnen Geräten, zum besseren Empfang des WLAN-Internets, können Sie die Senderleistung in den Einstellungen verbessern. Bevor Sie Wifay an einem Laptop anschließen, müssen Sie alle Kabel richtig anschließen.

Router verbinden

Unabhängig von der Art der Verbindung (Ethernet oder ADSL) sollte ein Internetkabel gestreckt werden. Es muss an den Router erreicht und dann in einen speziellen Port eingesetzt werden, der sowohl WAN als auch Internet bezeichnet. Normalerweise ist es visuell durch Farbe (blau oder blau) markiert.

Wir empfehlen zuerst, das Netzwerkkabel an einem Laptop anzuschließen.

Setzen Sie das erste Ende des LAN-Drahts in den Laptop-Netzwerkanschluss ein, und der zweite ist einer der LAN-Anschlüsse. Das Modem befindet sich von 4 LAN-Ports.

Vergessen Sie nicht, die Leistung einzuschalten, indem Sie das Gerät in die Buchse einsetzen und den Stecker in den entsprechenden Anschluss an der Maschine anschließen. Wenn die Power-Anzeige auf dem Gehäuse leuchtet, sowie einer der LED-LEDs, dann haben Sie alles richtig gemacht.

Einstellen des Routers über die Weboberfläche

Der nächste Schritt nach der Verbindung ist die Internet-Konfiguration. Sie müssen das Webmenü eingeben. Für ein erfolgreiches Login von der Beschriftung auf dem Router-Router, um den Eingang, den Benutzernamen und das Kennwort einzugeben. Bitte beachten Sie, dass das Fabrikkennwort für Wifay auf einzelnen Geräten installiert werden kann (auf dem Etikett angegeben).

Nachdem Sie Folgendes getan haben:

  1. Öffnen Sie einen Browser auf dem Laptop. Vorzugsweise Google Chrome, Firefox oder Opera. Schreiben Sie eine IP-Adresse an den Eingang in der Adressleiste, und drücken Sie dann die ENTER auf der Tastatur.
  2. Geben Sie auf der Seite Berechtigung den Benutzernamen und das Kennwort ein.
  3. Gehen Sie zum Abschnitt "Netzwerk" (oder ähnliches). Wählen Sie den Verbindungstyp aus und installieren Sie die erforderlichen Parameter. Sie müssen IP-, Mask-, Gateway- oder Autorisierungsdaten eingeben. Holen Sie sich den Anbieter möglich oder sehen Sie den Vertrag.
  4. Wenn Sie alles richtig einrichten, sollte das Internet auf dem Laptop erscheinen und das Internet-LED auf dem Modem anzünden. Öffnen Sie zum Konfigurieren von Wi-Fi den Registerkarten "Wireless Mode" und das Untermenü "Setup ...". In der Regel müssen Sie in diesem Artikel nur den Namen des zukünftigen Netzwerks registrieren (oder die Standardeinstellung verlassen), das Land und die Betriebsart einstellen. Kanaleinstellungen werden nach Ermessen durchgeführt.
  5. Gehen Sie zu "Sicherheitseinstellungen". Hier ist der Typ der Verschlüsselung und der WiFi-Taste. Kommen Sie mit einer denkwürdigen, aber recht komplexen Kombination. Wenn in diesen beiden Abschnitten eine Buchse mit einem Aktivieren von Wi-Fi ist, müssen Sie es unbedingt platzieren.
  6. Speichern Sie die Änderungen und starten Sie das Modem erneut.

Einstellungen werden vorgenommen. Sie können das Verbindungsgerätkabel ausschalten. Finden Sie nun heraus, wie Sie den Laptop über WLAN mit dem Internet anschließen.

Wifay auf einem Laptop-Gehäuse einschalten

Um Wi-Fi auf einem Laptop zu verbinden, müssen Sie es aktivieren. In Bezug auf Modelle geschieht er Hardware mit Tasten oder speziellen Switches. Lesen Sie zuerst sorgfältig die Schaltfläche oberhalb der Tastatur an der Vorderseite. Eine Antennenbildschlüssel ist dafür verantwortlich, das Wi-Fi-Modul einzuschalten. Vergessen Sie nicht, die Seitenwände zu inspizieren, da Hersteller diesen Knopf oft oft "ausblenden".

Bei der erfolgreichen Aktivierung von Wifay warnen Sie die Lichtanzeige an der Vorderseite auf der Seite oder in der Nähe des Touchpads. Gleichzeitig haben viele Geräte Glühbirnen nur an der Stromversorgung und das Laden der Festplatte, also verwechseln Sie nicht.

Erst nachdem die Hardwaretrage an das Wi-Fi-Netzwerk angeschlossen werden kann.

Aktivieren Sie mit Tastenkombinationen

Wenn Sie mit der Taste verwenden, haben Sie nicht herausgefunden, wie Sie Wi-Fi auf den Laptop herstellen können, versuchen Sie die Tastenkombinationen der Tasten. Moderne Modelle auf den Tasten F1-F12 sind zusätzlich geringfügige Funktionen. Ihre Aufnahme tritt durch die Klemme der Fn-Taste auf und drücken Sie den entsprechenden funktionalen Funktion.

Versuchen Sie es zusammen mit Fn Clacker F2, F3 oder F12, nachdem das Symbol auf jedem von ihnen dargestellt ist. Wenn auf dem Knopf eine Antenne gezeichnet wird, bedeutet dies, dass es für die Funktion der Verbindung mit Wi-Fi verantwortlich ist.

Treiber installieren oder aktualisieren auf WLAN

Wenn Probleme auftreten, versuchen Sie, den Fahrer zu erfrischen. Benutzer haben zwei Möglichkeiten: unabhängig von der Website von Entwicklern oder mit Standard-Windows-Tools. Die erste Methode ist natürlich, bevorzugter. Sie müssen die offizielle Website des Herstellers des Laptops finden. Im Abschnitt "Support" -Steile / "Treiber" können Sie Ihr Modell eingeben und dann die gewünschte Software herunterladen. Suchen Sie nach dem Artikel mit Wireless oder Wi-Fi. Stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Bitrate des verwendeten Betriebssystems (32 oder 64 Bit) angeben. In der Regel hat die Datei EXE-Erweiterung. Sie müssen es im Namen des Administrators ausführen und dann den Installationsprozeln folgen.

Der zweite Weg sorgt für die Verwendung des automatischen Updates im "Windows" -Laptop. Update erfolgt gemäß den folgenden Anweisungen:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf meinen / diesen Computer, und klicken Sie dann auf Eigenschaften.
  2. Klicken Sie auf der linken Seite des Fensters auf den Geräte-Manager.
  3. Finden Sie einen drahtlosen Adapter. Kerze darauf von pkm. Klicken Sie anschließend auf die Zeichenfolge "Treiber aktualisieren".

Windows-Tools finden nicht immer eine relevante Version. Wenn diese Optionen nicht geeignet sind, verwenden Sie Drittanbieter-Software, z. B. Treibergenie. Dies ist ein praktisches und intuitives Programm, um Treiber zu aktualisieren. Es reicht aus, nur um das Scannen zu starten, und nach der Suche, um die Software auf die gewünschte "Drüse" zu aktualisieren. Die Datenbank der Dienstprogrammtreiber wird ständig ergänzt und aktualisiert.

Erforderliche Systemeinstellungen

Wenn Sie die Probleme der Verbindung mit einem drahtlosen Netzwerk erkennen, wird auch empfohlen, die automatische Verteilung von IP-Adressen zu überprüfen. Führen Sie dazu folgende Schritte aus (der Anweisung ist der Anweisungen für Windows XP-Systeme und neuer, bis zu den Dutzenden):

  1. Gehen Sie zum Netzwerkverwaltungszentrum (über das Bedienfeld oder das Tablettsymbol).
  2. Drücken Sie die Zeile "Adaptereinstellungen ändern".
  3. Wählen Sie einen Internetadapter aus, schließen Sie den richtigen Schlüssel der Computermaus darüber und wählen Sie Eigenschaften aus.
  4. Klicken Sie in der Liste auf IPv4. Klicken Sie erneut auf "Eigenschaften".
  5. Setzen Sie Active IP und DNS automatisch ein.

Danach bleibt es nur noch, nur eine Verbindung zu WLAN herzustellen und den Internetzugang zu überprüfen. Klicken Sie dazu auf das drahtlose Netzwerk-Symbol im Tablett. Wählen Sie unter den verfügbaren Netzwerk Ihr Netzwerk aus. Geben Sie ggf. das Passwort ein. Jetzt wissen Sie, wie man einen Laptop mit Wi-Fi verbindet.

So erstellen Sie einen Laptop-Zugangspunkt

Notebook-Benutzer können auch andere Geräte auf WLAN anschließen, einschließlich mobiler und Computer (wenn sie ein drahtloses Modul verfügen). Dazu müssen Sie einen Laptop-Zugangspunkt erstellen. Dies kann auf einer von 3 Arten erfolgen:

  • Standardmethode mit Konsolenbefehlen. Zuverlässige Methode, die unter Windows 7, 8, 10 verwendet wird.
  • Verwenden von Drittanbietern, die automatisch einen Punkt erstellen. Der beliebteste inklusive virtueller Router und switch virtueller Router.
  • Unter Windows 10 Version 1607 in der Standardschnittstelle befindet sich eine "mobile Hot Spot" -Funktion, die zum Erstellen von Wi-Fi-Zugangspunkten ausgelegt ist.

Anschließen eines Laptops mit einem Fernsehgerät durch den Router

Wenn Sie erfolgreich mit WLAN verbunden sind, können Sie einen Laptop auch mit einem Medien mit einem Medien- oder Fernsehgerät mit "Smart TV" anschließen. Die Feinheiten des Verfahrens hängen vom TV-Modell, dem Computer und der Komplexität Ihres lokalen Netzwerks ab. Sie können normalerweise die folgenden Schritte auswählen:

  1. Verbinden Sie den Laptop mit dem Netzwerk.
  2. Verbinden Sie das Fernsehgerät gemäß der Werksanweisung in das lokale Netzwerk.
  3. Erstellen Sie einen Link zwischen Geräten mit dem Standard-Windows Media Center Extender-Programm.

Es gibt auch viele Alternativen zu diesem Dienstprogramm, einschließlich Freigabe-Manager oder Home Media-Server. Mit ihrer Hilfe können Sie über WLAN über Wi-Fi in TV-Filme und anderen Mediendateien durchsuchen.

Mit drahtlosen Netzwerken können Sie an jedem Punkt der Wohnung auf das Internet zugreifen. In den meisten Fällen geht der Anhang im automatischen Modus durch, nachdem Sie das Gerät einschalten, die Suche nach einer erschwinglichen Signalquelle beginnt. Das System bietet dem Benutzer, ein Login und ein Kennwort einzugeben und online zu arbeiten. Manchmal gibt es jedoch Fehler, die zu der Frage führen, wie Sie Wi-Fi auf einem Laptop aktivieren und nicht auf das Servicecenter zugreifen. Das Problem wird auf verschiedene Weise gelöst - abhängig von der Ursache des Problems.

Netzwerk einschließlich Probleme

So verbinden Sie Wi-Fi auf einem Laptop mit Hardwaremethoden

Vor der längeren Suche nach Antworten auf die Frage, wie ein Laptop mit Wi-Fi verbunden ist, müssen Sie sicherstellen, ob das physische Herunterfahren des Netzwerkadapters stattgefunden hat. Prüfung wird in Stufen durchgeführt:

  1. Gehen Sie im Menü "Start" zum Bedienfeld.
  2. Suchen Sie nach einem "Ausrüstungsmanager" und öffnen Sie den Unterabschnitt "Netzwerkadapter".
  3. In der auf dem Bildschirm angezeigten Liste wird die Inschrift "Wireless" gesucht.

Wichtig! Wenn der Name vorhanden ist, befindet sich in dem Laptop ein integrierter Wi-Fi-Knoten, ist jedoch im AUS-Zustand. Die Verbindung erfolgt nach dem Standardalgorithmus.

Verwenden der Taste / Slider auf dem Laptop-Gehäuse

Die Hersteller einiger Laptops haben einen separaten Hebel zur Verfügung gestellt, um den Zugangspunkt einzuschalten. Der Schalter befindet sich am vorderen Ende des Geräts, es sieht anders aus:

Wichtig! Um die Arbeit des Gitters zu aktivieren, reicht es aus, den Hebel in die Position "inklusive" zu bewegen, und stellen Sie sicher, dass die Funktionalität funktioniert.

Aktivierungssymbol

Verwenden Sie die Tastenkombination.

In Ermangelung von Hilfs-physischen Schaltflächen an der Ausrüstung müssen Sie die Tastatur sorgfältig prüfen. Bei einer der Funktionstasten kann sich das gewünschte Symbol befinden - von F1 bis F12. Manchmal ist es an anderen Orten vorhanden - die ultimative Lokalisierung hängt von der Fantasie des Herstellers ab.

Zum Anhängen reicht es aus, auf das dedizierte Symbol zu klicken oder die Kombination "Wi-Fi-Label" plus "FN" verwenden. Die endgültige Kombination hängt vom Hersteller des Geräts ab:

Name Kombinationsschaltflächen
Acer. Fn + F3.
Lenovo. Fn + F5.
Asus. Fn + F2.
Dell. Fn + F12 oder FN + F2
HP. Fn + F12.
Samsung. Fn + f12i li fn + f9
Gemeinsame Kombination

Aktivieren Sie das Symbol auf dem Benachrichtigungsfeld

Wie kann ich Wi-Fi auf einem Laptop verbinden? Um teilzunehmen, müssen Sie auf dem Rastersymbol auf der Unterseite des Bildschirms auf dem Bildschirm auf dem Bildschirm auf der Unterseite des Bildschirms klicken (Benachrichtigungsplan). Das Display zeigt ein Menü, auf dem die Verknüpfung gedrückt wird, und erwartet, online zu gehen.

In Abwesenheit einer Reaktion vom Gerät oder wenn in dem Block "MENU" keine benötigte Verknüpfung vorhanden ist, besteht die Möglichkeit, dass es während der Installation von Windows ausgeschaltet wurde. Die folgenden Schritte werden zur Aktivierung ausgeführt:

  1. Suchen Sie im Bedienfeld nach dem gewünschten Etikett und klicken Sie mit pkm auf ihn. Es wählt den Block "Allgemein Access Control Center".
  2. Wählen Sie in dem im Display angezeigt, der im Display angezeigt wird, wählen Sie "Ändern der Geräteparameter".
  3. Wechseln Sie zu "Netzwerkfreigabe" und klicken Sie auf das Beschriftung "Zugangspunkt". Das aktive Symbol des Monitors ist blau lackiert, nicht funktioniert - in grau.

Wichtig! Der mitgelieferte oder deaktivierte Status des Netzwerksystems wird von der entsprechenden Verknüpfung auf dem Benachrichtigungsfeld gesteuert.

Durch Netzwerkeinschlüsse

Über Netzwerkverbindungsmanagementzentrum

Überprüfen der "Netzwerkverbindung" erfolgt in den Betriebssystemeinstellungen. Führen Sie dazu auf:

  1. Der Eingang zum "Allgemeinen Zugangskontrollzentrum" - durch eine Verknüpfung in der unteren Ecke rechts.
  2. Drücken Sie die "Wechselnde Appliance-Einstellungen" blockieren oder verwenden Sie Hotkeys: "Win + R" und geben Sie den Befehl ncpa.cpl ein. Die Aktion wird durch Klicken auf "ENTER" bestätigt.

Unabhängig von der Aktivierungsmethode sind die Ergebnisse ähnlich - das Fenster "Network Catbup" wird auf dem Display angezeigt. Ferner muss der Benutzer die aktuelle Verbindung finden, klicken Sie auf den PCM auf ihn und wählen Sie die Inschrift "aktivieren". Wenn diese Option nicht verfügbar ist, funktioniert der Zugangspunkt.

Über Windows Device Manager

Manchmal versucht Versuche, Befehle zu verwenden, nicht das erwartete Ergebnis. In diesem Fall erfolgt der Beitritt zum Internet von der Funktionalität "Geräte Manager" mit einem einfachen Algorithmus:

  1. Klicken Sie auf "Start-up", befindet sich am unteren Rand des Monitors.
  2. Ordnen Sie den Link "Computer" (PCM), und wählen Sie die Steuerfunktion aus.
  3. Gehen Sie zum Dispatcher-Menü und wechseln Sie in den Abschnitt "Netzwerksender".
  4. Wählen Sie im aufstrebenden Fenster den Link zum Aktivieren aus.

Wichtig! Wenn das Gerät sich weigert, sich mit dem globalen Web herzustellen, kann das Problem in der obsoleten Software sein.

Verwenden des Dispatchmenüs des Geräts

Verbinden Sie den Laptop mit einem anderen Wi-Fi-Zugangspunkt

Wie kann ich Wi-Fi auf einem Laptop aktivieren? Das Verfahren hängt vom Betriebssystem ab. Einstellungen und einzelne Schlüsselpunkte in verschiedenen Versionen sind manchmal unterschiedlich.

Windows 7 dekorieren.

Für eine ordnungsgemäße Anpassung müssen Sie zur Registerkarte "Control Center" gehen, und klicken Sie auf die Unterabablage "Änderungen in den Konverterparametern". Stellen Sie in "Eigenschaften" bestimmte Parameter von TCP- und IPv4-Protokollen ein. Wenn genaue Informationen unbekannt sind, müssen Sie den Anbieter für die Daten in Verbindung setzen.

Dann kehrte dann in das "Management Center" zurück und klicken Sie auf das Label "Connect". Hackt die eigentliche Version des Sicherheitsschlüssels und betreten Sie das Internet.

Einrichten von Windows 8, 10

Anschließen eines Laptops aus dem angegebenen Betriebssystem erfordert:

  • Finden Sie den Abschnitt "Netzwerk" und finden Sie die entsprechende Liste.
  • Nach der Anforderung des Kennworts müssen Sie ihn eingeben.
  • Die Bestätigung der Aktionen erfolgt durch Klicken auf die Inschrift "Weiter".

Wichtig! Mit einem ordnungsgemäßen Debugging sollte unabhängig vom installierten Betriebssystem eine Netzwerkverbindung aktiviert werden. Mit seiner Abwesenheit müssen Sie nach einer anderen Ursache von Problemen suchen.

Unter Windows 10.

Treiberaktualisierung für WLAN

Häufige Quellen der Einfassungsfähigkeit von Wi-Faya umfassen eine falsche Softwarearbeit. Falsche Installation oder kein Treiber stört den Manipulator, der normalerweise im Betriebssystem funktioniert. Spezialisten empfehlen mehrere Möglichkeiten, Software auf einem Laptop zu aktualisieren.

Durch die Mittel von Fenstern

Die Standard-OS-Schnittstelle von der 7 bis 10-Version ermöglicht es Ihnen, die Treiber der Komponente des Geräts zu aktualisieren. Die Operation wird mit dem Task-Manager durchgeführt:

  1. Eingabe des Systems, auf der Suche nach dem erforderlichen Art des Netzwandlers.
  2. Nach dem Klicken auf PCM erscheint die "Eigenschaften" auf dem Display.
  3. Klicken Sie auf der Registerkarte "Treiber" auf "Update" und erwarten Sie, das Dienstprogramm erneut installieren zu können.

Wichtig! Manchmal gibt das System eine fehlerhafte Aussage aus, dass es eine letzte Version von Software gibt. Wenn seine Änderung durch die Technik nicht angegeben ist, ist es möglich, eine unabhängige Zwangsinstallation durchzuführen.

Treiber aktualisieren

Durch manuelle Installation

Es gilt als einer der zuverlässigsten Wege, wird durch Herunterladen der erforderlichen Treiber von der offiziellen Seite des Softwareentwicklers durchgeführt. Die Dienstprogramme befinden sich in den Unterabträgen "Produkte" oder "Support". In der Liste müssen Sie das Modell des Routers manuell angeben und die Entladung des auf dem PC installierten Betriebssystems (32 oder 64-Bit) präklarieren.

Aktuelle Informationen sind erforderlich, um einzelne Treiber herunterzuladen, die Standardauflösung von Dateien ".exe". Nach dem Herunterladen des Programms auf einem Laptop müssen Sie den "Installationsassistenten" aktivieren und Aktionen auf den Installationsprozeln ausführen. Nach der Installation ist es erforderlich, das Gerät neu zu starten.

Wichtig! Überprüfen Sie unmittelbar nach dem Neustart des Betriebssystems die Leistung des Moduls und der Einbeziehung in den Zugangspunkt im Netzwerk.

Verwendung von Hilfsversorgern.

Während der Installation von Treibern können Fehler auftreten. Wenn der Debuggingversuche nicht zum erwarteten Ergebnis führen, können Sie die Hilfsstoffe verwenden. Bei der Verwendung von Treibergenie wird das gesamte System mit der Erkennung irrelevanter und veralteter Software gescannt. Sie macht auch Backup-Kopien und Erholung.

Aktualisieren Sie mit Hilfe der angegebenen Software, die in Stufen erstellt wurde:

  1. Das Programm kann mit dem Herunterladen der Entwickler-Ressource hinzugefügt und auf einem Computer installiert werden.
  2. Nach dem Klicken auf Start Scan beginnt der Scan der Laptop-Inhalte.
  3. Das Dienstprogramm zeigt Vorschläge auf dem Treiber-Update an - neben dem entsprechenden, dem Checkbox ist das Kontrollkästchen auf dem "Fix Now" ("Update") installiert und demütig.
  4. Klicken Sie nach dem Herunterladen von Treibern auf "Installieren" oder "Installieren".

Wichtig! Nach der Installation der Software wird der Laptop neu gestartet. Dann wird die Leistung von Wi-Fi geprüft.

Treiber-Genius-Programm.

Probleme lösen, wenn es an Wi-Fi nicht funktioniert hat

Wenn es eine Situation gibt, wenn die Antwort auf die Frage, wie Sie mit WI FAY auf dem Laptop herstellen können, müssen Sie nicht alle oben genannten Optionen bestehen, um die nicht funktionierenden Optionen abzuwerfen. Die Liste der aktuellen Probleme beinhaltet:

  • Unsichtbarkeit für das WI-Faya-Gerät - tritt auf, wenn das Modul getrennt ist, in das Gerät eingebaut ist. Zunächst müssen Sie die Power-Toggler-Position überprüfen (falls vorhanden) und später, um den Adapter über eine funktionelle Kombination zu aktivieren, wählt Sie auf der Tastatur. Das Gerät muss ein Signal fangen und empfangen.
  • Fehler "Connect" kann nicht mit Kennwörtern oder Sicherheitstasten zugeordnet werden. Standardmäßig muss die Chiffre mit der Inschrift auf der Rückseite des Routers übereinstimmen, in einigen Fällen ändern sich die Lieferanten jedoch in einer beliebigen Reihenfolge. Das zweite Problem ist die falsche Einführung von Zeichen, bevor Sie Nummern und Buchstaben herstellen, um zu prüfen, ob "Caps Lock" nicht aktiviert ist und was für ein Layout auf der Tastatur ist.
  • Mit dem aktivierten WI-FAE-Aktivierung gibt es keine Verbindung - der Benutzer muss das Vorhandensein von auf Anhang verfügbaren Punkte überprüfen. Am unteren Rand des Bildschirms befindet sich ein Netzwerkverbindungssymbol - Sie müssen die Statusleiste öffnen. Manchmal ist die Liste leer oder es gibt andere verschlüsselte Zugangspunkte der anderen Personen, die nicht an der Verteilung arbeiten. Wenn das aktuelle System auf Lager ist, müssen Sie auf das Etikett klicken und ausführen, indem Sie auf "Verbinden" klicken.

In anderen Quellen, in denen der Laptop ein Signal ablehnt, ein Signal zu fangen oder dem Netz anzuschließen, bezieht sich:

  • Instabiles oder schwaches Signal vom Router - Aufgrund dessen wird der Datenübertragungsprozess durchlaufen, die Frage wird durch die korrekte Installation der Vorrichtung gelöst (weg von den Lagerwänden, die auf einer ähnlichen Welle von Sendern, Telefonen und Drähten arbeiten);
  • Falsche Einstellung des Routers - Unabhängiges Debugging hilft nicht, Sie müssen den Anbieter oder das Customer Support Center des Unternehmens in Verbindung setzen, das von der Ausrüstung erworben wurde (um eine IP-Adresse von DNS zu erhalten);
  • Der Ausfall des Wi-Fi-Manipulators - Wenn ein Problem erkannt wird, ist es besser, das Servicecenter für die Reparatur von Geräten zu kontaktieren, unabhängig "Behandlung" wird nicht die erwarteten Ergebnisse ergeben.

Diese Gründe und Wege, um das Problem des Fehlens einer Laptopverbindung oder des Netbooks in das Internet zu lösen, ermöglichen dem Benutzer, das Debugging des Geräts selbst zu Hause durchzuführen. Wenn keiner der Vorschläge funktioniert, müssen Sie sich an den technischen Support wenden - um eine umfassende Hardwarediagnostik zu erhalten.

So verbinden Sie einen Laptop mit Wi-Fi ohne Fachleute

Wireless Wi-Fi-Netzwerke fanden nicht nur in Büros und Internetclubs, sondern auch gewöhnliche Stadtwohnungen eine breite Verteilung. Mit diesem Zusammenhang können Sie über Personalcomputer, Tablets und Smartphones auf das Internet zugreifen, ja, generell mit einem mit einem Wi-Fi-Modul ausgestatteten Gerät. Trotz der Fülle solcher Geräte entfallen die größte Anzahl ähnlicher drahtloser Verbindungen für Laptops. So verbinden Sie einen Laptop mit Wi-Fi und welche Probleme können auftreten und sind das Thema unserer Veröffentlichung.

Zugangspunkt erstellen

Der Prozess zum Erstellen eines drahtlosen Zugangspunkts zum Internet besteht aus mehreren Schritten:

  1. Anschließen eines Routers Insgesamt Verbinden Sie den vorhandenen RJ 45-Kabelanschluss mit dem Anschluss des Anbieters, an den der Anbieter das Gerät an das Netzwerk an den WAN-Router-Anschluss anschließt. In der Regel befindet sich ein solcher Stecker getrennt vom Rest und lackiert mit unterschiedlicher Farbe. Verwenden Sie die Anweisungen für den mit dem Gerät gelieferten Router. Jetzt sollten Sie den Gerätadapter mit einer 220-V-Buchse und einem Laptop anschließen, wodurch erforderlich ist, um den Router selbst einzuschalten.
  2. Konfigurieren des Routers. Die Beschreibung des Konfigurationsprozesses ist nicht sinnvoll, jeder Hersteller des Setup-Menüs und des Aktionsprinzips unterscheidet sich. Es ist am besten, an diesen Fragen teilzunehmen, werden Profis sein.
  3. Einstellen des Wi-Fi und der anschließenden Laptopverbindung mit dem beabsichtigten Zugangspunkt. Und hier wohnen wir detaillierter.

Anschließen eines Laptops in ein drahtloses Netzwerk

In diesem Abschnitt erfahren Sie, wie Sie WiFi auf einem Laptop konfigurieren, in dem Sie Windows 7 installieren, sowie an ein Heimnetzwerk mit einer entsprechenden Internetverbindung anschließen.

Einschalten des Laptops und warten Sie auf den vollen Start des Betriebssystems und aller erforderlichen Dienste, Sie sollten auf die Taskleiste achten. Wenn der Laptop eine Verbindung von Wi-Fi hat, wird in der Ecke des Bildschirms ein spezielles Symbol angezeigt. Durch wie das Symbol aussieht, ist der Laptop für das Netzwerk sichtbar oder nicht.

Wenn Sie überprüfen müssen, ob verfügbare Verbindungen vorhanden sind, müssen Sie auf das Symbol auf der linken Taste des Manipulators (Maus) klicken, wonach Sie das Netzwerk auswählen, das Sie benötigen.

Sie benötigen möglicherweise Authentifizierung, d. H. Eingabe des Sicherheitsschlüssels. Nachdem das Passwort ordnungsgemäß eingeführt wurde, wird Ihr Gerät mit dem Internet verbunden.

Wenn Sie in einigen Fällen den Laptop einschalten, wird das Wi-Fi-Verbindungssymbol nicht angezeigt. Dies deutet darauf hin, dass das Wi-Fi-Modul auf einem Laptop nicht funktioniert oder deaktiviert ist. Bei einigen Modellen von Laptops können Sie es aktivieren, indem Sie einfach die entsprechende Taste an dem Gerätehäuse drücken, und in einigen Fällen, in denen das Modul das Modul einschaltet.

Um das Wi-Fi-Modul programmgesteuert zu aktivieren, müssen Sie zum Systemsteuerung gehen, wo Sie ein Netzwerk- und Internet- und Netzwerkverbindungen finden müssen. Als Nächstes sehen wir das drahtlose Netzwerkverbindungssymbol, auf dem die rechte Taste am Manipulator angeklickt wird, und wählen Sie "Aktivieren".

Nach diesen Manipulationen muss die Wi-Fi-Symbolverbindung in der Taskleiste angezeigt werden. In diesem Fall müssen Sie die Installation der Treiber auf dem Wi-Fi-Modul überprüfen. Sie können es tun, indem Sie die Treiber von der Festplatte installieren, die mit einem Laptop geliefert oder den Treiber aus dem Internet heruntergeladen wird, indem Sie mit dem Standort des Entwicklers kontaktieren.

Nach der Installation oder Aktualisierung der Treiber muss das Modul einschalten, wie durch das Erscheinungsbild seiner Piktogramme im Tablett belegt werden.

Jetzt sollten Sie eine Kategorie des Netzwerkverwaltungszentrums und einen gemeinsam genutzten Zugriff auswählen, für den das Bedienfeld verwendet wird, und konfigurieren Sie den automatischen Empfang der IP-Adresse.

Danach müssen Sie das nächste Element im Menü finden und auswählen: Änderungen im Parameter Adapter.

Wählen Sie das gewünschte Netzwerk, nach dem Maus über Ihre Eigenschaften und bestätigen Sie die Auswahl, indem Sie die Maus drücken. Im neu geöffneten Fenster sollte das Protokoll des Internet-Version 4 (TCP / IPv4) angegeben sein und die Eigenschaften drücken.

Nach diesem Verfahren öffnet sich die folgende Kategorie, in der Sie bereits den Artikel zum automatischen Erhalten der IP-Adresse auswählen und die DNS-Serveradresse automatisch erhalten. Ihre Aktionen, wie zuvor, bestätigen Sie mit "OK", die sich am unteren Rand des Fensters befindet.

Nun bleibt es, wie früher beschrieben eine Verbindung zum drahtlosen Netzwerk herzustellen und die Internetverbindung zu überprüfen.

Einrichten von WLAN auf einem Laptop mit Windows XP

Das Betriebssystem Windows 7 ist ziemlich gut optimiert, um die Kommunikation der Kommunikation maximal zu erleichtern. In Windows XP erfolgt der Konfigurationsprozess und die Ausführung anderer Aufgaben fast auf dieselbe Weise.

  1. In Ihrem Laptop-Wi-Fi-Modul einschließen.
  2. Wenn das Piktogramm im Tablett angezeigt wird, klicken Sie zweimal mit der linken Maustaste darauf. Ein Fenster erscheint, in dem Sie die Suche nach drahtlosen Netzwerken drücken sollten.
  3. In der Regel erscheint ferner eine Liste der verfügbaren Punkte, auf die Sie sich verbinden könnten.
  4. Wenn diese Weise nicht angeschlossen werden konnte, sollten Sie die drahtlose Netzwerkverbindung über Start-Control-Panel - Netzwerkverbindungen aktivieren.
  5. Nächster Schrittansicht Verfügbare drahtlose Netzwerke.
  6. Wählen Sie wie in den sieben eine Zeichenfolge aus, um die Reihenfolge der Netzwerkeinstellungen zu ändern.
  7. Wählen Sie im neu entwickelten Fenster das Netzwerk am Zugangspunkt aus, und legen Sie die Markierung auf der automatischen Verbindung zum Netzwerk ein.
  8. Das nächste, was man tun soll, ist, in drahtlose Netzwerke zurückzukehren, und klicken Sie auf die Liste aktualisieren.
  9. Geben Sie danach das notwendige Netzwerk an, klicken Sie auf Verbinden und geben Sie den Zugriffsschlüssel ein.

Grundlegende Verbindungsprobleme

In der Wahrheit haben wir bereits die Hauptprobleme mit der Verbindung von Laptop in Betracht gezogen. Warum sollte der Laptop trotz aller ausgeführten Operationen kein WiFi sehen? Es gibt ziemlich viele Gründe, und der erste, an dem nur wenige Menschen achten, ist ein schwaches Sendesignal. Deshalb wurde im ersten Teil des Artikels über den Standort des Routers erwähnt.

Oft ist das Problem mit dem drahtlosen Zugriff auf das fehlgeschlagene Wi-Fi-Modul zurückzuführen. Es gibt keine "Tänze mit einem Tamburin" sind nutzlos. Nur das Servicecenter oder die Verwendung eines externen Wi-Fi-Moduls können helfen.

Eine der häufigsten Probleme, die möglich sind, wenn ein Laptop mit einem drahtlosen Netzwerk verbunden ist, ist eine falsche Anpassung des Routers.

Selbstkonfiguration des Zugangspunkts und der Verbindung zu Ihrer Technologie erfordert bestimmtes Wissen. Die optimale Leistung ist eine Herausforderung für die Heimat eines Spezialisten aus dem Support-Service Ihres Anbieters oder der Beschwerde an das spezialisierte Unternehmen.

Wie verbindet man einen Laptop an WIFI?

Heute werden wir sagen So stellen Sie eine Verbindung zu Wi-Fi-Internet von Ihrem Laptop her . In den meisten Fällen wird das Wi-Fi-Symbol in der rechten unteren Ecke des Systems angezeigt. Um eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herzustellen, reicht es aus, auf dieses Symbol zu klicken, wählen Sie das drahtlose Netzwerk aus, das Sie an der verfügbaren Liste interessieren, und geben Sie das Kennwort für die richtige Verbindung ein. Somit in einem Café, bei der Arbeit oder zu Hause, können Sie Internetdienste problemlos mit Ihrem Laptop oder Netbook sowie von jedem mobilen Gadget verwenden.

Es gibt Situationen, in denen der Laptop kein WLAN sieht. Dies ist häufig darauf zurückzuführen, dass der drahtlose Adapter entweder überhaupt ausgeschaltet ist, nicht in den Computer eingebettet ist. Lassen Sie uns herausfinden, warum Probleme mit der Aktivierung von Wi-Fi entstehen, und in Betracht ziehen, wie verschiedene Möglichkeiten, das Problem mit der Verbindung zum Netzwerk zu beseitigen.

Prüfen Sie, ob ein Wi-Fi-Modul auf einem Laptop vorhanden ist?

Stellen Sie vor dem Anschließen und Zugriff auf den Internetzugang sicher, dass dies nicht physisch ein Netzwerkadapter enthält. Folgen Sie für den schnellen Überprüfen den folgenden Schritten:

  1. Öffnen Sie den "Start" und gehen Sie zum Bedienfeld.
  2. Wählen Sie "Geräte-Manager" und stellen Sie dann die Registerkarte "Netzwerkadapter" ein.
  3. In der aufgetretenen Liste suchen wir das Wort drahtlos;
  4. Wenn ein solcher Name vorhanden ist, hat Ihr Laptop ein integriertes Wi-Fi-Modul und ist höchstwahrscheinlich im AUS-Zustand.

Wi-Fi-Inklusionswege auf Laptop-Fall

Wie Sie wissen, können Sie WLAN nicht nur Software, sondern auch Hardware einschalten. Sehen Sie sich sorgfältig alle Enden des Laptops und der Oberseite seiner Tastatur an. Das kann sein Speziellen Schieberegler. oder schalten In der Nähe des USB-Anschlusss oder Eine der Funktionstasten F1 - F12 . In jedem Fall sehen Sie das entsprechende WLAN-Symbol, wie in den Screenshots gezeigt.

  1. Klicken Sie einfach auf die Schaltfläche oder bewegen Sie den Schieberegler, um Wi-Fi einzuschalten.
  2. Wenn der WiFi-Adapter einschaltet, wird am unteren Rand des Fachs ein drahtloses Kommunikationssymbol angezeigt.
  3. Klicken Sie darauf, wählen Sie dann und verbinden Sie sich mit dem gewünschten Netzwerk.

Wie kann ich Wi-Fi auf einem Laptop mit einer Tastenkombination anschließen?

Wenn keine Tasten über den Schaltflächen oder Schieberegler auf dem Laptop vorhanden sind, versuchen wir, das Wi-Fi-Netzwerk über eine Tastaturkombination zu aktivieren. In diesem Fall hängt alles vom Hersteller und dem Modell des Laptops ab.

Wie bereits erwähnt, überprüfen Sie das Anwesenheit des Symbols auf den Tasten F1-F12. Versuchen Sie, die entsprechende Schaltfläche zu finden, und klicken Sie mit der FN-Taste zusammen.

 

Weitere Informationen zu den Hauptkombinationen für verschiedene LAPTOPS-Modelle:

  • Für HP. Ein gleichzeitiges Pressen von FN + F12 ist erforderlich;
  • Lenovo. - FN + F5;
  • Samsung. - FN + F12 oder FN + F9;
  • Asus. - FN + F2;
  • Acer. - FN + F3;
  • Dell. - FN + F12 oder FN + F2.

Wenn es sich herausstellt, um die richtige Kombination zu verwenden, wird das Signal angezeigt, und es ist möglich, online zu gehen.

Arbeiten mit dem Anschluss von Wi-Fi-integrierten Werkzeugen des Betriebssystems

Wenn Hardwaremethoden nicht geholfen haben, versuchen Sie, mit den integrierten Funktionen der Fenster selbst mit dem Netzwerk herzustellen.

  • Eigentümer von Windows 10, 8, 7, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Waifa-Label in der rechten unteren Bildschirmseite.
  • Ein kleines Fenster wird geöffnet, in dem Sie das "Netzwerk- und Shared Access Center" drücken.
  • Im nächsten Fenster müssen Sie auf der linken Seite auf den Punkt "Adaptereinstellungen ändern" gehen.

Unabhängig von den von XP verwendeten Fenstern, die von XP und höher verwendet werden, können Sie in dieselben Einstellungen gelangen, indem Sie Win + R kombinieren und den Befehl eingeben Ncpa.cpl. .

  • Finden Sie in der Netzwerkverbindungsschnittstelle Ihre drahtlose Netzwerkverbindung und klicken Sie auf die rechte Maus.
  • Im angezeigten Kontextmenü können Sie den WLAN-Adapter manuell einschalten (wenn nur die Option verfügbar ist, wird es bereits automatisch aktiviert).

Wie verbindet man einen Laptop über WLAN über den Geräte-Manager in das Internet?

Schritt-für-Schritt-Anweisungen, wie Sie Wi-Fi auf einem Laptop mit Windows 7, 8.1, 10, aktivieren

  1. Klicken Sie auf Win + R und geben Sie den Befehl ein MMC Devmgmt.msc. weiter klicken.
  2. Ein Dispatcher-Fenster wird auf dem Bildschirm angezeigt, wählen Sie "Netzwerkadapter".
  3. Wir finden eine Zeichenfolge mit unserem Wi-Fi-Modul, klicken Sie auf die rechte Maustaste und schalten Sie das Gerät ein.
  4. Jetzt können wir versuchen, das Internet einzugeben.

Lösen von Problemen mit der Verbindung des Laptops zum Internet

Zunächst ist es wert, auf den Router aufmerksam zu sein . Vielleicht sollten Sie WIFI-Router einrichten in einer speziellen Weboberfläche und Zugangspunkt organisieren . Prüfen Sie auch, ob Ihr Gerät von der Stromversorgung nicht ausgeschaltet ist und die Antenne korrekt ordnungsgemäß lokalisiert ist.

Sie können immer noch die Leistung des Routers überprüfen und Versuchen Sie, mit dem Netzwerk von einem anderen Gerät herzustellen Zum Beispiel: Smartphone, Tablet oder Smart TV mit Wi-Fi-Support.

Wenn das Netzwerk geschützt ist, stellen Sie sicher, dass Geben Sie das Passwort richtig ein Von Ihrem Router!

Überprüfen und installieren Sie den Wi-Fi-Treiber

Ein ziemlich häufiges Problem, aufgrund dessen sich viele Benutzer an Fachleute wenden, obwohl es leicht zu lösen und alleine ist. Es ist wahrscheinlich, dass Sie brauchen Treiber aktualisieren oder neu installieren Da der Strom für das Betriebssystem oder das Gerät selbst ungeeignet ist. Zuerst müssen Sie unten rechts vom Monitor (in der Nähe des Benachrichtigungsfelds) ansehen, wenn das Verbindungssymbol mit einem Kreuz markiert ist, dann arbeitet das Internet falsch funktioniert. Wie kann man das Problem beheben?

Erste Wahl

  1. Trennen Sie das Netzwerkkabel vom Router-WAN-Anschluss und verbinden Sie sich direkt an den LAN-Anschluss Ihres PCs.
  2. Wenn die Internetverbindung verdient hat, gehen Sie zum Geräte-Manager und erweitern Sie die Registerkarte mit Netzwerkadaptern.
  3. Finden Sie Ihr WIFI-Gerät (ein Ausrufezeichen sollte daneben angezeigt werden) und klicken Sie auf die rechte Key-Maus.
  4. Wählen Sie das Treiber-Update aus und folgen Sie den Anzeigen des Schritt-Assistenten.

 Zweite Option

Es geht davon aus, dass das Internet mit einer drahtlosen und kabelgebundenen Verbindungsmethode vollständig abwesend ist. Sie benötigen einen anderen Computer oder einen Laptop mit der Möglichkeit, auf das World Wide Web zuzugreifen.

  1. Lernen Sie das Modell Ihres Laptops;
  2. Öffnen Sie einen Browser und gehen Sie zur Website des offiziellen Technologieherstellers.
  3. Wir finden und laden die entsprechende WLAN / Wireless-Treibersoftware für ein bestimmtes Modell herunter.
  4. Führen Sie die heruntergeladene EXE-Datei aus und warten Sie auf die Installation des Installationsprogramms.
  5. Starten Sie den Laptop nach erfolgreicher Installation von Treibern neu;
  6. Jetzt können Sie eine Verbindung zu Wiifa herstellen.

Fehler-DNS-Servereinstellungen

Wenn Sie auf eine ähnliche Nachricht stoßen, ist der folgende Anweisungen nützlich:

  1. Öffnen Sie das "Netzwerk- und Shared Access Control Center" und melden Sie sich an, um den "Ändern der Adapterparameter";
  2. Klicken Sie auf den rechten Maustaste mit der rechten Maustaste und wählen Sie "Eigenschaften".
  3. Suchen Sie das TCP IPv4-Versionsprotokollelement, überprüfen Sie das Kontrollkästchen in der Nähe und öffnen Sie diesen Abschnitt.
  4. Stellen Sie in den Eigenschaften der Verbindung Flags gegenüber dem automatischen Empfang von DNS- und IP-Adressen ein, speichern wir die Änderungen und starten den Computer neu.
  5. Der letzte Schritt besteht darin, zu prüfen, ob Wi-Fi verdient hat.

Vergessen Sie nicht die rechtzeitige Zahlung der Tarife des Anbieters, da oft die Entstehung von Problemen mit der falschen Arbeit des Internets auf diesen Grund zurückzuführen ist.

Добавить комментарий